Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 41-50 von 37991.

Da sein.

Alara.3

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Alara.3
23.02.2020    1    5    26

Ich rieche die Einsamkeit
Und schmecke die finstere Stille
Es hört sich so schwarz an.

Zeit zerrinnt zwischen meinen Fingern
wie flüssiges Wachs einer ausgeblasenen Kerze
Es brennt mir [ ... ]

Unkraut zupfen

Nici

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Nici
23.02.2020    3    4    22

still lausche ich dem stürmenden Fluss
wie sich sein Wasser an kantigen Steinen spaltet
und unverwundet ineinander fließt

stumm übergebe ich ihm mein Innerstes
sachte rinnt es dahin und [ ... ]

Untergang vorm Aufgang?

Alara.3

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: Alara.3
23.02.2020    2    5    39

Die Sonne ging auf
Doch sie erhellte nicht,
Sie blendete.
Die Entscheidung wurde ihr genommen.

Nun stehe ich,
Mitten im Wald,
Zwischen all diesen Bäumen,
Und frage mich
Warum?
Lauern ihre [ ... ]


Das Bild

humbalum

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: humbalum
23.02.2020    1    1    15

Das Bild
(Die erste Fassung!)

Wer sich das Bild genau betrachtet! Der sieht Menschen
in den Augen! Die beiden Augen voller Menschen!
Menschen die von Freunden erzählen! Menschen die von [ ... ]

Gefühle

Jürgen F.

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Jürgen F.
23.02.2020    3    3    29

Gefühle kennen keine Schranken,
sie sind nicht wie Gedanken;

aus dem Nichts können sie entstehen,
und auch ebenso vergehen;

lassen Dich oft rasch erblinden,
Glück wirst Du nur selten [ ... ]

Der Macho-Mann

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
23.02.2020    4    7    32

Der Macho-Mann braucht einen starken Glauben,
damit er weiß, daß er ganz richtig liegt,
dann wachsen ihm die gold‘nen Trauben
der Bosheit in ein Rechtsempfinden das sich biegt.

Es biegt [ ... ]

kein gefühl

mondlicht

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: mondlicht
23.02.2020    1    8    46

dunkler gedanke , finsterer schmerz
flamme der sehnsucht brennt in einem herz
der tag geht zu ende, nur der mond schenkt noch licht
kein gefühl mehr... für garnichts
nicht ein lächeln in [ ... ]

Sphäre der Elendhaften

Homo_Ingenuus

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Homo_Ingenuus
22.02.2020    0    3    25

“Gekräuselt lag die Stirn in Falten
Gemächlich strömt` der Tintenfluss
So warf ich alle Wortgestalten
Fiebernd ins Unendliche

Dort weilen sie und warten
Als Missgestalt [ ... ]

Der Traumfänger…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Vergissmeinnicht
22.02.2020    3    7    41

Der Traumfänger…

Er fängt deine Träume ein,
bist in der Nacht nie mehr allein,
Schauriges vertreibt er schnell,
leuchtet nur für dich sehr hell.

Alpträume kann er [ ... ]