Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 41-50 von 42757.

Dieser eine Tag

Han.nah

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Han.nah
02.12.2021    0    4    39

Dieser eine Tag, an dem das alles begann,
hat sich komplett bei mir eingebrannt.
Ich saß in meinem Zimmer, als Papa kam,
er schaute mich mit ernster Miene an.

Ich sagte „Papa was ist [ ... ]

Advent II

Sabine

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Sabine
02.12.2021    1    3    44

Winterstarre, Glockenklang,
jubilierender Gesang.
Tannenbäume allerorten,
bunt geschmückte Eingangspforten,
Lichterketten, Weihnachtskrippen,
Kinder lecken sich die Lippen,
naschen von dem [ ... ]


Blattmauler

schulzthomas75@yahoo.de

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: [email protected]
02.12.2021    0    0    5

Wenn die Nachtigall tanzt sieht sie nur eines den Wurm und
ihr Schirm ist zu erhaben sie vertrauen dem Regen darunter aber es reicht für Zwei
die sich mögen deswegen und nun gehen sie den Weg der [ ... ]

Die gleiche Geschicht'

Jacques Bernard

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Jacques Bernard
02.12.2021    0    0    9

Die gleiche Geschicht'

Menschen kommen und Menschen gehen.
Menschen kommen, um nicht zu bleiben.
Beginnt mein Herz, mein Geist in ihnen Zukunft zu sehen,
Muss meine arme Seele wieder [ ... ]

Roter Mund.....

Sonja Soller

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: Sonja Soller
02.12.2021    6    4    58

Roter Mund....

Du sahst auf meinen Mund,
sanfte Lippen voller Sinnlichkeit,
weckten in dir Begehrlichkeit.

Du sahst auf meinen Mund,
die Lippen so voll, so weich,
rot, einer Rose [ ... ]

Die Retter

humbalum

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: humbalum
02.12.2021    1    2    31

Jeder der den Raum betritt muss lächeln! Wegen
dem Bild. Wegen dem Gedicht. Wegen der Blume.
Wegen all dem was an der Wand lebt! Geschrieben!
Gemalt! Geklebt! Von Menschen die es sahen:
"Gebe [ ... ]


Due Challehije

schulzthomas75@yahoo.de

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: [email protected]
02.12.2021    0    1    22

Der Morgen aß sich auf sich zu erklären in Denen die wir wehren
es sei ein Trost an dem was wir lieben uns verschenkt im Winde
ihm auch geblieben und wenn die Nacht nicht weis was ihm [ ... ]

blattloser Baum

elvira_gedichte

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: elvira_gedichte
02.12.2021    3    4    51

schöner blattloser Baum erhaben in sich versenkt
und offenbarst jedem das wesentliche nun sichtbar
hast alle deine Träume entfaltet und so verschenkt
in Deinem Gesetz Müßiggang niemals [ ... ]

Schatten der Nacht

VaterMartin

Kategorie: Gesellschaftskritisches   Autor: VaterMartin
02.12.2021    0    6    31

Nun dämmert es schon hin zur Nacht
das Licht zeigt seine Schatten.
Doch bald erliegt die letzte Wacht,
dem Nebel und wird ermatten.

Noch mahnen uns die Gewissen
das Recht wird zutiefst [ ... ]