Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 41-50 von 41601.

Schiff der Jugend!

Bernd Tunn

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Bernd Tunn
10.06.2021    0    0    12

Schiffer heißt Willkommen
Jugendlichen die beklommen.

Erleben etwas Anderes hier.
Dürfen Denken nach Manier.

Ein Verlust im jungen Leben
stoppte Zeit für sich zu streben.

Dieses [ ... ]

Als sie ging...

Bernd Tunn

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Bernd Tunn
10.06.2021    0    0    4

Schattig Dunkel in dem Raum.
Sie saß still an Gottes Saum.

Lauschte ernst diese Ruhe.
Sah auf eine Grabestruhe.

Jemand hier wohl Ruhe fand.
Geschichte so am Seitenrand.

Kreuz da vorn [ ... ]

Stelletreten

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
10.06.2021    0    1    4

Alle fremden Sterne weinen
meinen anonymen Tod,
denn sie wissen ja von keinem
dunklen, aber heißen Schlot,

in dem solche Seelen frieren,
die im Feuer draußen steh’n –
und den Kopf [ ... ]


Die große Öde

Herbert Kaiser

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Herbert Kaiser
09.06.2021    8    7    72

Die große Öde

Draußen in der großen Öde
Die sich unser Alltag nennt
Gibt es wiffe und auch blöde
Zeitgenossen, die man kennt.

Es wird getratscht und ausgerichtet
Nichts und [ ... ]

Aufgabe?

NERVENSCHMIED

Kategorie: Gedichte zu Anlässen   Autor: NERVENSCHMIED
09.06.2021    1    1    43

Wenn du siehst,das gar nix geht,
und die Zeit wegrinnt,
dann sei sicher:es ist nicht zu spät,
Gewinner ist der,der nochmal beginnt;

Erfolg,die Währung unserer Zeit,
Erfolg,Polidur für die [ ... ]

Dein Wohl ist wichtig

Julia Häge

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Julia Häge
09.06.2021    2    2    51

Sag, wohin willst du gehen
Wenn dein Herz ist schwer
Soll der Wind dich verwehen
Oder schaffen die Rückkehr...

Willst dass Flügel dir wachsen
Entfliehn allem hier
Oder wieder mal [ ... ]

Einzelspürsinn – Todeshaft

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
09.06.2021    3    3    44

Regen fällt in meine Tage,
mein Ich tritt an die Oberfläche
und es formuliert die Frage:
Was soll man auf Erden tun?

Macht der Wahnsinn seine Kerben?

Ob ich mit mir selber breche,
ob [ ... ]


Schwarz greift durch!

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
09.06.2021    0    0    10

Schwarze Hände greifen schwarz nach schwarzen Dingen
und schwarze Seelen freuen sich in dunkelschwarzem Licht.
Schwarze Stimmen kreischen, toben, flirten, singen
und schwarze Zeilen [ ... ]

Die Sache mit den Bienchen

Jens Lucka

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Jens Lucka
08.06.2021    7    14    98

Was die Blüte wohl denkt,
wenn die Biene es tut ?
Ist sie etwa gekränkt
oder tut Die es gut ?

Die Biene vergreift sich,
fragt nicht nach Begehr.
Die Blüte fragt auch nicht,
wieviel [ ... ]

Empörung...

Monika Lipke

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Monika Lipke
08.06.2021    3    2    43

Wer jemals in ein empörtes Gesicht sah...

dem wird ganz schnell klar...

das ist die absolute Krönung...

nur wer gelassen bleibt...

ist hier der König...


Empörung [ ... ]