Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35501-35510 von 36409.

Seelenverwandt

MonjaBenMessaoud

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: MonjaBenMessaoud
20.12.2010    0    0    2702

Die befremdet

entfremdet

Fremdelnden



Einander fremd

GEWORDENEN



Über Geburt

und Tod



miteinander verbundenen

aneinander [ ... ]


Kerzenschimmer

wotan

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: wotan
19.12.2010    0    2    1564

Allein, so sitze ich im Zimmer
ein Hauch Musik und Kerzenschimmer
die Nacht, sie fliegt dem Morgen zu
und nebenan, in tiefem Schlaf
liegst du, ja du

Zusammen gingen wir wohl schlafen
träum süß, [ ... ]

4. Advent

Angelika(Angie)Adams

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Angelika(Angie)Adams
19.12.2010    1    3    7846

Wenn endlich die vier Lichter brennen,
wir es den vierten Segen nennen.
Es leuchten Kerzen im Advent.
Und heute auch die Vierte brennt.

Ihr heller , leuchtend warmer Schein,
lädt uns zur Besinnung [ ... ]

Ein neuer Tag

wotan

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: wotan
18.12.2010    0    4    1552

Ich lausche in die dunkle Nacht
und hör`der Nachtigallen Schlag
ein leichter Wind lässt mich erschauern
denn nun beginnt ein neuer Tag

Ein Raunen geht nun durch die Pappeln
ergreift den [ ... ]

WEIHNACHTEN 2010

Bode-Claus

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Bode-Claus
18.12.2010    0    0    1233

Schneeflocken fallen vom Himmel
Wunschballons steigen hinaus
Weißes dämpft Straßengewimmel,
und auch die Wünsche vom Claus

Zu Weihnachten enden die Jahre
Besinnliches wird wieder wert
wenn [ ... ]


Dichter sein

PeKedilly

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: PeKedilly
17.12.2010    0    2    1238

Du möchtest ein großer Schriftsteller sein?
Du bist dumm und vom Wesen klein!
Weist du nicht was das für Bürden bringt?
Wie aufeinmal alles im Werte sinkt?
Ganz plötzlich fühlt man sich fehl in [ ... ]

Des Abend's Gold

Erdnuss

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Erdnuss
16.12.2010    1    4    1046

Die Sonne kuschelt sich hinter die Berge
Taucht in flüss'ges Gold das Leben
Und was ich vor dir verberge
Werden dir meine Augen übergeben.

Goldne Wellen wirbeln Sande auf
Das auf die Oberflache [ ... ]

Ein Blümlein

wotan

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: wotan
16.12.2010    0    4    1386

Das letzte Blümlein, das ich fand
bedeckt vom Schnee, am Waldesrand
es stand allein und frierend da
hab` es dir in die Hand gelegt
dein Athem hat es kurz belebt
erhebt sein Köpflein fein
zu dir [ ... ]