Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 131-140 von 39074.

Vergessen

IchWillKeinenNamen

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: IchWillKeinenNamen
26.06.2020    0    4    22

Ich bin das Kind im Wald
Grünbraun verloren die Bäume
Ich suche die Türe im Moos
Etwas Verstecktes im Forst
Will sich offenbaren mir nicht

Ich bin der Ring meiner Großmutter
Den du in den [ ... ]

Einschulung

John M.A.

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: John M.A.
26.06.2020    0    0    1

Die Grundschule in Deinem Stadtteil hast Du von außen schon gesehen, den offiziellen Weg kennst Du auch.
Den freiwilligen Gottesdienst führen Geistliche mehrerer Religionsgemeinschaften durch; ein [ ... ]

Aus dem Dunkel...

Bernd Tunn

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Bernd Tunn
26.06.2020    0    1    7

Aus dem Dunkel
was gehört.
Ein Geräusch
das arg stört.

Augen funkeln.
Abwehrstock.
Wirft ihn hin
wo was hockt.

Hört es Fauchen.
Schatten flieht.
Huscht [ ... ]


Die schönen Frauen der alten Ägypter

yupag

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: yupag
26.06.2020    0    1    8

Ich war neulich in einem Museum mit einer Ausstellung ägyptischer Kunst.
Ich bin seit jeher fasziniert von den Gemälden, Skulpturen, Reliefs und Mumien,
von dieser seltsamen, geheimnisvollen [ ... ]

Der wunderbare Schein

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
26.06.2020    2    4    15

Piraten und Klabautermänner
Sind etwas für wahre Kenner –
jedoch sind die Klabauterfrauen
am allerschönsten anzuschauen!

Fälscher und Betrüger machen
manchmal allerliebste Sachen [ ... ]

Geistesblitze…

Vergissmeinnicht

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Vergissmeinnicht
25.06.2020    1    3    19

Geistesblitze…

Hab schon lange kein Gedicht geschrieben,
meine Motivation ist hängen geblieben,
vielleicht liegt es ja an der Hitze,
da sind sie futsch meine Geistesblitze.

Weis auch [ ... ]

Du lässt mich wie ich bin

Sonja Soller

Kategorie: Gedichte über Gefühle   Autor: Sonja Soller
25.06.2020    4    14    130

Du lässt mich wie ich bin...

Wenn wir auch mal nicht
einer Meinung sind,
lässt du mich wie ich bin

Wenn ich in anderen Sphären schwebe,
die Realität aus den Augen verliere,
lässt du [ ... ]


Das Wachsvögelchen

Alf Glocker

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Alf Glocker
25.06.2020    2    3    22

In einem uneleganten Abschwung erweist sich
das Vögelchen, das dir bisher einen gezwitschert hat,
als Wachsfigur, die, der Sonne ein bisschen zu nahe
gekommen, schmilzt, damit du wieder [ ... ]

Vom Palast...

Bernd Tunn

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Bernd Tunn
24.06.2020    0    0    6

Vom Palast die Macht regiert.
Volk gepresst das verliert.

Steht auf und wird Täter.
Jagen wütend die "Verräter"

Irendwo hinter dem Tor
finden sie Regenten vor.

Hängen sie wie paar [ ... ]

DIE WUTACH

Juergen Wagner

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Juergen Wagner
24.06.2020    0    0    9

Wie kommt es,
dass wir gerade in der nicht vom Menschen dominierten Natur
zu uns selbst kommen?

Wie kommt es,
dass gerade das Wilde und Ungeordnete
uns zur Ruhe verhilft?

Wie kommt [ ... ]