Gedichte über den Tod sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 151-160 von 680.

Tod und Schwachsinn

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Alf Glocker
16.09.2017    3    3    94

Wer was bewahren will, der lässt sich sehr leicht kritisieren.
Dem Mörder kann man nicht an den Karren fahren –
doch damit wird man dunkle Räder schmieren…
Man merkt’s nicht gleich, [ ... ]

Die Verführung des Todes

Nicolai

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Nicolai
28.06.2017    0    2    124

Tod

Du barmherziges, mächtiges, majestätisches Wesen. Ich sehne dich herbei, auf das die letzten Funken hinübergleiten
So umhülle mich mit deinem Umhang.
Berühre mich mit deiner Sense, [ ... ]

Was bleibt

Hana

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Hana
19.05.2017    0    1    143

Was bleibt



Was bleibt wenn Väter uns verlassen?
Ein Lautenlied,
Ein Gedicht,
Lachen und weinen von Kindern,
Und eine Welt [ ... ]

Inferno

Doris Demski

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Doris Demski
02.05.2017    0    8    139

Der grüne See,
das blaue Meer
spiegeln den Sonnenschein.
Ein lautes Grollen aus der Ferne,
verwandelt wird bald alles
in rote Glut und schwarzen Stein.
Als die Erde bebt und im Staub [ ... ]


Leben heißt kämpfen

The misunderstood

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: The misunderstood
28.04.2017    0    2    125

Das Leben ist nichts als ein einziger Kampf,
aufstehen und kämpfen trotz Zerrung und Krampf
weiter und weiter, das Ziel stets im Blick
sich aufrappeln wird man zu Boden geschickt
Ob man sich [ ... ]

Licht des Stammes

Grashalm 1995

Kategorie: Gedichte über den Tod   Autor: Grashalm 1995
16.04.2017    0    8    145

Wasser sammelt sich
kullert die Wangen hinunter
jede steht für eine Erinnerung
an die Zeit welch' war so munter.

Tränen werden geleitet
über tiefbraune Wimpern
jede steht für eine [ ... ]