Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 1-10 von 776.

DIE GEBURT DES MENSCHEN

Juergen Wagner

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Juergen Wagner
10.03.2019    5    5    29

Im Schoss der Tierheit lange geruht
Kam er hervor mit Geist und Mut
Ein guter Läufer auf zwei Beinen
Die Hände nutzten scharfe Steine

Er war nicht mehr wie and’re Affen
Er formte Werkzeug, [ ... ]


DIE WELT

Juergen Wagner

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Juergen Wagner
04.03.2019    0    3    23

Sie wurd' von keinem je erdacht
Und keiner hat sie je gemacht
Sie zieht, wie wir, nur ihre Kreise
Die Welt, sie ist auf grosser Reise!

Sie wird von niemand je beendet
Ist keiner, der sie [ ... ]

DIE ZWERGE

Juergen Wagner

Kategorie: Sonstige Gedichte   Autor: Juergen Wagner
11.02.2019    0    2    21

Sie wohnten in Felsen, hausten im Boden
Die Geister der Erde war‘n dort aufgehoben
Sie mieden das Licht, war‘n tüchtige Schmiede
Sie hüteten Schätze und kannten die Liebe

Heut finden wir [ ... ]

18. Geburtstag

Juergen Wagner

Kategorie: Geburtstagsgedichte   Autor: Juergen Wagner
13.01.2019    0    2    76

Nun ist es endlich heut so weit
Es wird auch langsam endlich Zeit
für dieses schöne, große Fest,
das Dich erwachsen werden lässt

Die Achtzehn öffnet Dir ein Tor
und lang Ersehntes tritt [ ... ]


In den Zwölften

Juergen Wagner

Kategorie: Weihnachtsgedichte   Autor: Juergen Wagner
26.12.2018    1    1    38

Wenn Stürme über Felder jagen
Und Eiswind fegt durch Wald und Haus
In solchen harten Wintertagen
Sah man der Götter wilder Braus

Sie holten sich manch arme Seelen
Ob Mann, ob Frau, ob [ ... ]

Yggdrasil

Juergen Wagner

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: Juergen Wagner
21.12.2018    0    3    26

Da war einmal ein alter Traum
Die Welt, sie wäre wie ein Baum
Ein Adler, der sitzt im Geäst
In seinem Aug ein Habicht fest
Die Ziege Heidrun, die dort frisst
Die Toten nährt, wie ihr wohl [ ... ]

Wie es zur Dichtkunst kam

Juergen Wagner

Kategorie: Über Gedichte   Autor: Juergen Wagner
17.12.2018    0    2    150

Die Poesie: ein Kind des Friedens!
Künden Sagen alter Zeit
Wer spricht, wer hört und wer versteht
Meidet Habgier, Krieg und Streit

Die Götter schlossen einstmals Frieden
Und vermischten [ ... ]