Kommentare

Zeige Ergebnisse 101-120 von 69100.

Kommentar zu niemals

Liebe Verdichter,
Der Tod ist bei dir in den richtigen Händen.
Was du aus ihm machst, das nennt sich Poesie.
Aus einem schweren Herzen tropfen die schönsten Worte.

E.Y.

Kommentar zu Trauergedichte

Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich zu diesem Gedicht applaudieren. Es ist großartig verfasst. Gerade die eindringliche Traurigkeit wird ohne Überschwang transportiert.
Wirklich bedrückend berührend.
E.Y.

Kommentar zu Trost finden im rechten Zeitgefühl

Wie wahr und wie trostreich...

Kommentar zu Trost finden im rechten Zeitgefühl

Gerne geschehen, liebe Verdichter. Gute Nacht!
Ikka

Kommentar zu Trost finden im rechten Zeitgefühl

Liebe Ikka, tatsächlich hat mich der Todestag meines Vaters in eine sehr traurige Stimmung hinabgezogen. Diese Zeit nehme ich mir dafür. Dennoch bin ich für mitfühlende und aufmunternde Worte sehr dankbar. Salomo wird zu Recht als weise benannt. Wieviel Wahrheit steckt doch in seinen Worten.
Und wieviel Takt in dir, diese zur rechten Zeit anzubringen. Lieben Dank dafür,

Gruß, Verdichter

Kommentar zu Trauergedichte

Trauer und Trost hängen zusammen ... Schreibe nur, liebe Verdichter, und fühle dich durch unsere Anteilnahme getröstet.
Abendgruß,
Ikka

Kommentar zu Trauergedichte

Liebe Verdichter,
ein düsteres Werk. Sei in Gedanken von mir gedrückt. Das hilft auch.
Mir fällt im Augenblick auch nichts Lustiges ein. Liegt wohl am Wetter.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Ein - Blick

Lieber Jörg,
danke für's Teilen! Ein Augenblick für die Seele.

Verdichter

Kommentar zu Heilsame Gabe einer Poetin oder eines Poeten

Liebe Ikka,
was kann ich dazu sagen? Ich bin berührt. Danke.

Verdichter

Kommentar zu Frédéric Chopin

Liebe Angélique,
es sind meistens Musiker und Dichter, die ihre markanten Spuren hinterlassen.
Eine wertvolle Hommage von dir an diesen wunderbaren Komponisten und Pianisten, den ich auch sehr mag.
Ganz liebe Grüße an dich
Wolfgang

Kommentar zu Druck

Ein schreckliches Gefühl, leider kann ich da ein Lied von singen.
Sehr gut beschrieben.

Liebe Grüße

Louisa :)

Kommentar zu Ein - Blick

Lieber Jörg, ein wirklich schöner Bericht. Diese Frau ist sich ihrer Selbst bewusst!

Hab lieben Dank!

Viele Grüße

Günther

Kommentar zu niemals

Liebe Verdichter, ich fühle mit dir ...
Hab' einen besinnlichen Einkehrtag.
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu Wenn die Sonne senkrecht steht ...!

Wahr und schön!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu niemals

Wahnsinnig traurig - aber leider sehr wahr!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu niemals

Es ist dem nichts mehr hinzuzufügen. Ein schöner Text.

Kommentar zu Jahr 5

Guten Abend Monja
Hier zu fällt mir immer wieder der wichtigste Satz des GG ein. Die Würde des Menschen ist unantastbar...
Das kann nur mit Leben gefüllt werden wenn die Menschen auch ein Rückzugsgebiet haben. Einen Ort wo sie ganz nur sie selbst sein können. Ohne wenn und aber - in einem eigenem Zuhause eben. Die Politik hat noch viel zu tun.
Und die Gesellschaft auch.
Die Stimme erheben um Unrecht herauszuschreien..

Kommentar zu Wer mich verabscheut

Danke Dir, Wolfgang!

Das ist Balsam für meine Seele!

LG Alf

Kommentar zu Wer mich verabscheut

Lieber Alf,
deine Werke möchte ich hier bei Schreiber Netzwerk nicht mehr missen,
zu schade, dich einfach anzuklicken und sich dann wieder zu verpissen,
das "Gefällt mir" ist jedem sein Geschmack,
für mich sind deine Werke und du auf Zack.

Dein Fan Wolfgang

Kommentar zu Wenn die Sonne senkrecht steht ...!

Liebe Soléa,
mal wieder ein Naturgedicht zum Nachdenken. Es mahnt uns:
Hauptsache, die Bilder sind im Gerät,
ist doch egal, ob für die Natur zu spät ...
Liebe Grüße Wolfgang