Kommentare

Zeige Ergebnisse 61-80 von 67861.

Kommentar zu Sehnsucht

Liebe Karin,Du machst die Sehnsucht spürbar!

Kommentar zu Angst

Liebe possum,
dein realitätsnahes Werk stimmt nachdenklich. Angst und Furcht können aber auch die Vorsicht entfachen. Jeder Mensch setzt es anders um.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Angst

Ein erfrischendes kleines Gedicht! Furcht kenne ich noch aus meiner Jugend! Dieses wie komme ich nach dem zehnten Bier nachhause! Aber Du siehst diese Furcht war unbegründet! Ich hätte auch noch ein elftes Bier trinken können! Die wichtigen Dinge erkennt der Mensch zu spät! Danke für den Kommentar! Klaus

Kommentar zu Hundert Jahre vor meiner Geburt

Du bist ein Schatz, liebe Possum!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu ABENDGEDANKE Juli 2017

Wundervoll liebe Mailine,
dieses Bild und dazu deine feinstimmigen Gedanken,
gerne beginne ich meinen Tag sogleich besinnlich ...
Danke und ganz liebe Grüße an dich!

Kommentar zu Einen Schritt zurück …

Liebe Solea,
schon die Indianer sagten ... ihr werdet es erkennen wenn die Flüsse leer,
die Fische tot usw. sind, dass man Geld nicht essen kann ...
und wir sind bereits mittendrin, dennoch will es kaum Jemand wahrnehmen, ich lebe nun bereits 30 Jahre hier und auf unserem Grundstück sind zahlreiche kleine Flüsschen, es waren schon immer Trockenzeiten, aber dann wieder Regen, jetzt ist alles leer, sogar die letzten Wasserstellen ausgetrocknet, noch nie erlebte dieses in all den Jahren,
ich denke, besonders sowieso heiße Gebiete wir wir hier, spüren den Klimawechsel hautnah, Farmer sind gezwungen Hab und Gut zu verkaufen ... so traurig, aber China hat Geld, kauft auf und macht noch mehr Mist um Profit zu machen ... die Welt will essen ... Großkonzerne machen alles nieder ...
es kommen keine guten Zeiten auf uns zu ...
liebe Grüße an dich!

Kommentar zu Ein stummer Hilfeschrei…

Ein sehr sehr heikles Thema,
die Ämter denke ich versuchen zu helfen,
geben auch ihr Bestes,
aber Umstände liegen nicht nur schwarz und weiß da,
sie sind kompliziert und leider ist oftmals der Papierkram verlorene Zeit,
ja und der Staat liefert auch nie genügend Gelder um Programme durchzuführen
die Menschen diese nötige Unterstützung gibt,

liebe Grüße!

Kommentar zu Hör auf dein Herz

Liebe Agnes,
dies ist ein Werk,
welches wir uns fest ins Herzen packen müssen,
denn nur die Liebe läßt uns wirklich frei Atmen,
alles hasserfüllte ist vertane Zeit,

ganz liebe Grüße an dich!

Kommentar zu Letzte Stunde

Liebe Angelique,
dies ist ein ganz wundervolles Werk,
so leicht obwohl diese Schritte denken Viele unsere Schwersten sind,
ich bin auch der Meinung dass es ein Seelendasein gibt,

sehr tiefgreifend,
liebste Grüße an dich!

Kommentar zu KONG

Ja die Welt schreit überall ... leider,
lieber Alf,
sei lieb gegrüßt!

Kommentar zu Der Zauberer

Lieber Klaus,

wunderbar betrachtest du dieses Sein,

gerne angehalten hier,
lieben Gruß!

Kommentar zu SEIDIGES ERINNERN

Ein sehr feingewebtes Werk lieber Devatomm,

sei lieb gegrüßt!

Kommentar zu Das Rotkehlchen

Herrlich wie dieses Vögelchen selbst
ist dein Werk lieber Jürgen,

lieben Gruß und viel Freude!

Kommentar zu Die Geige und das Mädchen...

Ein Gedicht, trotzdem meint man gar diesen Klang wahrzunehmen liebe Vergissmeinnicht,

lieben Gruß!

Kommentar zu kleinsamkeit

Lieber Nean,
oftmals findet man gerade so Allein in sich, auf dieser stillen Entdeckungsreise, auch wenn man es im ersten Moment noch nicht fühlt, Alles Liebe Dir,
ein tiefgründiges Werk ist dabei entstanden,

lieben Gruß!

Kommentar zu Hundert Jahre vor meiner Geburt

Lieber Alf,
ja deine Werke enthalten soviel an Reichtum welcher oftmals gar verborgen bleibt,
ich lese es auch immer öfter durch ... besonders auch weil mein Kleinhirn eine lange Leitung braucht ... grins...
Dank und liebe Grüße!

Kommentar zu Außenwirkung

Liebe Nea,
ja dies ist schon sehr schwierig in der Gesellschaft, besonders wenn man fühlt irgendwie Anders zu sein, man versucht sich anzupassen bleibt aber dabei auf der Strecke, denn Jeder sollte seinen eigenen Pfad erwandern und darin das Glück spüren,

schönes Werk zu einem großen Thema,
ganz lieben Gruß!

Kommentar zu Geduld

Hallo,
liebe Nea ... da freu ich mich,
lieber Alf ... ja und dann hängen wir drin,
lieber Wolfgang ... ja wenn er reißt aber dann krachts, grins,
liebe Verdichter ... dies ist aus guter Sicht betrachtet, ja der Aufprall ist nie einfach,
lieber Devatomm ... könnte sein dies Foto ist etwas älter hab es vergessen,
liebe Ikka ... so dann bläterst du sogleich bei Rilke, ja mit der Geduld da muß ich mich trotz hohen Alter immer noch üben,
liebe Vergissmeinnicht ... genau wir sind nicht perfekt, das Leben verlangt Einiges an Geduld,
liebe Solea ... ich geb mir auch sehr Mühe und im Gegensatz zu Früher bin ich wahrlich eine stille Granate geworden, bevor sie ab und zu dann doch kracht ... lach,

an euch Alle ganz liebe Grüße und Dank, sowie das Gleiche euch Knöpfern,

Kommentar zu Der Tunnelblick

Hallo,
liebe Verdichter ... ja dies kommt noch dazu im Rennen ...
liebe Solea ... und wie bequem er ist ...

Danke euch beiden fürs reinkommen, habt einen schönen Abend und liebe Grüße!

Kommentar zu Hör auf dein Herz

Ein sehr schönes und wahres Gedicht von dir liebe Agnes. Danke für die schönen Zeilen.


Liebe Grüße
ChristaAnni