Kommentare

Zeige Ergebnisse 1-20 von 69471.

Kommentar zu Elektrisches Fieber

Lieber Hannes, ich denke, so wie du über sie schreibst, wird sie deine Stromquelle bleiben! LG

Kommentar zu Entdeckungsreise

Lieber NERVENSCHMIED, mag sein, ich würde es den beiden auch wünschen. Brandstifter sind aber , so glaube ich, eher Männer. Vielleicht sind einige Frauen raffiniert- in diesem Text ist es meine Person nicht.

Kommentar zu Entdeckungsreise

Liebe Karin ,man(n) spürt das knistern förmlich.Ihr zwei werdet noch eine richtige Hochschaubahn zwischen tun und lassen erleben,glaube ich.Wie heißt es so treffend:Die Frau ist eine raffinierte Mischung aus Brandstifter und Feuerwehr...
LG NERVENSCHMIED

Kommentar zu Der Albtraum

Liebe Angélique,
ja solche Alpträume gibt es, Du hast es sehr packend verdichtet.
Meiner Ansicht nach haben sie eine Bedeutung, vielleicht wollen sie uns "wachrütteln"und unbewusst beschützen und lenken zum Guten!
Lieben Gruß
Karlo

Kommentar zu Schlafend

Passt auf eure Kinder auf. Sie sehen stets das Gute. Vertrauen auf jeden. Was ist gut was ist schlecht, was richtig und was falsch. Es gibt eine Welt die eure Kinder noch nicht kennen, sie im unklaren darüber zu lassen ist töricht. Du weißt nie wer ihnen diese Welt zu erst zeigt, wenn nicht du als Vater oder als Mutter. Und dann hast du keinen Einfluss mehr, keine Kontrolle.
Niemals würde ein Vater denken das sein Sohn sich an seiner Tochter vergreift. Und niemals wurde er dem Sohn sowas zutrauen. Aber vertraut auf euer Kind so jung es auch ist, es muss wissen das sein Körper von niemanden, auch wenn er ihm noch so nahe steht, berührt werden darf!
Glaubt mir, es wird es euch dankbar sein, spätestens dann wenn es die Welt der Erwachsenen versteht.

Kommentar zu Im Vertrauen

ja, wir geben alles her!

Liebe Grüße
lf

Kommentar zu Im Vertrauen

Liebe possum, ich bin einer Meinung mit dir, dass wir das Vertrauen, welches die Kinder in uns haben, nicht missbrauchen dürfen.
Lieben Gruß,
Ikka

Kommentar zu Chemo Nr. 6 - Nachruf auf die Bestie

Dein Gedicht berührt die Seele. Man leidet richtig mit, sieht sich am Bett des Krankenzimmers. Hervorragend! Gratulation! Lg

Kommentar zu Täglich ein Stück weniger

Lieber Pedda, ich wünsche dir ganz viel Kraft.
lieben Gruß!

Kommentar zu Im Vertrauen

hallo!

danke für deine liebe nachricht.
auch du hast sehr schöne "fühlende" einträge!

lg erleben

Kommentar zu Im Vertrauen

Liebe possum,
unsere Kinder sind unsere Hoffnung ... die müssen das hinbiegen, was wir vergeigt haben. Dein Werk klärt auf.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu Der Liebe Bann

Bitte, gerne ... ich sag auch Danke, genieße deinen Tag lieber Alf!

Kommentar zu Es sei!

Das freut mich sehr!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Der Liebe Bann

Danke Dir, liebe Possum!

Liebe Grüße
Alf

Kommentar zu Der Liebe Bann

Lieber Alf,
ja dies will geübt werden, sich den Schönheiten des Lebens hinzugeben, aber der Stumpfsinn kreist uns Menschen sehr leicht ein ...
toll dein Werk!
lieben Gruß!

Kommentar zu Bekenntnisse…

Liebe Vergissmeinnicht,
dies ist wundervoll verfaßt, hier gefällt es mir,

ganz lieben Gruß!

Kommentar zu das platzl

Sehr fein ... dieses Platzl ... in Worte eingerahmt,

lieben Gruß!

Kommentar zu Es sei!

Wow lieber Alf,
dies ist ein eindrucksvolles Werk, auch deine Kunst im Bild ... gefällt ... absolut!

lieben Gruß!

Kommentar zu Glasklar!

Herrlich liebe Solea,
ich marschiere auch gerne, besonders am frühen Morgen und wenn es noch kühl ist, denn schönen Schnee habe ich leider nicht direkt vor der Tür da müßte ich hier in andere Gebiete, aber dafür mit etwas Glück ein kleinwenig Frost ... im Winter!

Gerne habe ich dein Werk genossen, liebe Grüße!

Kommentar zu Nachtflug

Ein feines Werk, gerne hier angehalten,
lieben Gruß!