Kommentare

Zeige Ergebnisse 1-20 von 67077.

Kommentar zu Sie

Genau,das muss so nicht sein,und deshalb geht von meiner Seite eine Entschuldigung an die Schreiber,die ich durch meine unwirsche Art verletzt haben könnte.LG NERVENSCHMIED

Kommentar zu Das Urteil

Also nun muß ich doch mitmischen, lieber NERVENSCHMIED von wegen beim Friseur Klatschzeitschriften, mich kotzt zum Beispiel dies an, du sprichst von Großzügigkeit und ziehst unter die Anderen einen Strich, dies funktioniert nicht. Was weißt du schon von dem Leben welches ein Anderer lebt, was weißt du von seinen Schmerzen oder überhaupt, bitte überleg es dir doch bevor du deinen Stempel auf ein Sein drückst. Ich denke jeder im Leben hat sein Päckchen auch ohne Beleidigungen zu tragen. Jeder legt eben seine Welt verschieden aus und manchmal will man in Schönes eintauchen usw und es ist auch nichts damit verkehrt wenn man sich von Zeit zu Zeit seine Welt wenigstens beim Schreiben zurechtlegt ... weißt du ausgeteilt ist schnell etwas ... dabei ist es doch gerade interessant dass wir alle verschieden sind!

Kommentar zu Sie

Also ich bin ja schon einigermaßen neutral aber dieser letzte Komment lieber NERVENSCHMIED ist ja wohl schon sehr derb ausgeartet dies müßte eigentlich nicht sein denke ich!

Kommentar zu ... für meine Muse

Lieber Callme ... Wundervoll ... zart und allerliebst ...
lieben Gruß!

Kommentar zu Die Zeit

Hallo liebe Verdichter,
ja die Zeit was sie so macht, am Besten wir nehmen uns vor ihr in Acht,
ein tolles Werk, gerne angehalten,
lieben Gruß!

Kommentar zu Anderswelt

Hallo lieber Santos, in diese Welt da läßt man sich gerne hinein himmeln,
schön,
liebe Grüße!

Kommentar zu Prenzlauer Berg

Ohne Worte traurig ...liebe Grüße!

Kommentar zu Ganz,ganz ehrlich!

Hallo lieber Hannes,
es ist überall schwierig wo sich zuviel ansammeln, da sind wir Menschen neben den Tieren nicht ausgeschlossen, es sind schwerwiegende soziale Konflikte die es zu verarbeiten gibt und Reibereien bleiben nicht aus.
Unsere Aufgabe ist es das Beste daraus zu machen und jeden Winkel auszuleuchten,
wir würden bestimmt auch flüchten wenn wir solche Schicksale erlebten wie so Mancher ...
ach dieses Thema ist wahrhaftig nicht einfach,
lieben Gruß!

Kommentar zu Brandstifter

Liebe Madeleine, dies hast du fein festgehalten,
leider sind wir Menschen wenn es ums teilen geht sehr beängstigt ob Arbeitsplatz oder Sonstiges, ich persönlich finde eine buntes Nebeneinander eher bereichernd. Aber lebe ja in einem Land wo immer irgend Jemand von Irgendwo herkam, was allerdings die Ausbeutung der Ureinwohner betrifft da muß man sich in Grund und Boden schämen ... die Welt wird durch überbesiedelte Menschenmassen eine schwierige Herausforderung wobei sich die Medien ihr Schmiergeld leicht verdienen ...

liebe Grüße!

Kommentar zu Sehnsucht

Sehr schön ist dieses Werk liebe Eleonore, lieben Gruß!

Kommentar zu Aus Höhen

Lieber Karlo dein Werk gefällt, lieben Gruß!

Kommentar zu Ratschläge

Hallo
lieber Wolfgang ... du bist sehr nett ...
liebe Maline ... freut mich sehr ...

vielen Dank für euere Zeit in meinem Werk und auch euch lieben Knöpfern,
herzliche Grüße!

Kommentar zu Privatinfo ...

Hallo lieber Wolfgang und liebe Maline,
ich bin soweit zufrieden jetzt bin ich wieder in der Grünzone,

ganz lieben Dank nochmal und liebste Grüße!

Kommentar zu Brandstifter

Sehr gut beobachtet,gut geschrieben,toll.Gefällt mir.

Kommentar zu Das Urteil

Ihr seid genau diese Art Leute,die sich beim Friseur aus der "Neuen Post"oder dem "Goldenen Blatt"den Psycho-Test reinziehen und dann glauben ,sie wissen Bescheid.
Kaum wagt sich einer hervor(oder eine)und sticht einmal ordentlich in diese Selbstzufriedene Eiterbeule,ist die Hölle los.Ihr fordert Toleranz gegenüber anonymen Ausgegrenzten und kaum exponiert sich einer wirklich,beginnt die Hexenjagd.Weil er deutsch spricht,wahrscheinlich ist es das...(War das jetzt zuviel Mitleidsmasche?)

Kommentar zu GESTALTEN

Ich würde mal vermuten, diese unheimlichen Gestalten sind Sinnbilder für unsere eigenen Ängste.
Lieber bruddlsupp: Mit einem Augenzwinkern, einer Prise Ironie und trotzdem treffend geschrieben. Genauso genial Malines Kommentar

Kommentar zu Aus Höhen

Lieber Wolfgang,
Danke für deinen Kommentar.
Engel zu beschreiben ist sehr schwierig , eigentlich nicht möglich, für mich sind es Wesenheiten der geistigen Welt und wie oben so unten, gibt es bei ihnen auch hell und dunkel.
Und das Licht leuchtet in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht begriffen.
wenn jemand vor 100Jahren gesagt hätte der Mensch fliegt zum Mond, er wäre ausgelacht worden.
Wenn ich von vorne herein etwas ausschließe, interessiert es mich nicht und ich werde keine Erfahrungen machen oder Verlangen danach haben. Das Schöne ist das die Menschen so vielfältig veranlagt sind, so entsteht eine Weiterentwicklung und Wandel auf allen Gebieten, in welche Richtung es gehen soll, steht jedem frei durch sein persönliches Handeln.
Global gesehen kann einem schon bange werden , doch ein Engel spricht im Licht...
Mit freundlichem Gruß
Karlo

Kommentar zu Sehnsucht

Melancholisch - und einfach wunderschön geschrieben! Gefällt mir sehr, sehr gut, liebe Eleonore!

Kommentar zu Sie

Ihr kriegt euch aber selber auch nicht richtig mit,oder?
Was kümmert es die Eiche,wenn sich die Wildsau an ihr reibt....

Kommentar zu Eines hilft in dieser Not

Liebe Madeleine, Elonore, possum und werter Callme-ismael
vielen Dank für Eure Kommentare und für das Gefällt mir der Anderen.
Ich denke wir Menschen können einen großen Teil dazu beitragen, das die Welt sich so gestaltet, dass die Liebe unter den Menschen, den Völkern zu den Tieren und der Natur das wichtigste Gut wird.
MfG
Karlo