Kommentare

Zeige Ergebnisse 41-60 von 79441.

Kommentar zu 2. „intelligentes“ Gedicht

Danke vielmals!

LG, Alf

Kommentar zu 2. „intelligentes“ Gedicht

Klasse... kann ich da nur sagen, ansonsten siehe Teil 1

LG, Eleonore

Kommentar zu „Intelligentes“ Gedicht

Oh ja, solche Gedanken kommen schon mal auf...
und du hast sie einwandfrei umgesetzt... sozusagen intelligent ;-)

LG, Eleonore

Kommentar zu Spaziergang im Nebel

Ein schönes Herbst/Wintergedicht... genau so sehe ich es auch, mit Freude darf ich sagen.

Liebe Grüße, Eleonore

Kommentar zu Ich fühle es

Ja, ein Mutterherz schlägt ewig, selbst wenn sie nicht mehr unter uns weilen...

Ganz herzlichen Dank ihr Lieben, freut mich immer!

LG, Eleonore

Kommentar zu Spaziergang im Nebel

Lieber Alfred,
deine Zeilen passen zum Wetter. Nur, dass dein Gedicht schöner ist.
Liebe Grüße Wolfgang

Kommentar zu „Intelligentes“ Gedicht

Ich bedanke mich herzlich!

LG Alf

Kommentar zu 2. „intelligentes“ Gedicht

Vielen Dank liebe Freunde!

LG Alf

Kommentar zu DER ERSTE SCHNEE

Ja lieber Alf, wenn er doch nicht so schnell zum schwarzen Matsch werden würde.

LG - Bluepen

Kommentar zu DER ERSTE SCHNEE

Lieber Jens,

ich sehe von meinem Bürofenster direkt auf eine Grünfläche, wo zwischen mehreren Bäumen auf einer Stange ein Vogelhäuschen steht und vom Hausmeister vis a vis gefüttert und gepflegt wird.

LG - Bluepen

Kommentar zu DER ERSTE SCHNEE

Ja lieber Wolfgang und danke für's Lesen!

LG - Bluepen

Kommentar zu DER ERSTE SCHNEE

Lieber Herbert,

na ich füttere auch keine Vögel vorm Fenster schaue ihnen aber gerne zu.

LG - Bluepen

Kommentar zu Meine Schwester

Lieber Herbert,

schön, wenn man derartiges über Geschwister sagen kann. Auch ich habe noch 2 Geschwister und wir sind uns sehr verbunden.

LG - Bluepen

Kommentar zu Zwischen Himmel und Erden

Lieber Jens,

ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen.

LG - Bluepen

Kommentar zu Der Halbmond in Spanien

Lieber Herbert,

die Geschichte wird sich solange wiederholen, solange Dummheit und Machtgier am Wort sind. Übrigens, gut formuliert!

LG - Bluepen

Kommentar zu Verwöhnt

Liebe Heike,

wie recht du nur hast, denn durch zuwiderhandeln und Verschwörungstheorien sowie dem zerreden und demonstrieren, verschwindet das Virus auch nicht!

LG - Bluepen

Kommentar zu 2. „intelligentes“ Gedicht

Intelligenter 1 A Wortwitz, lieber Alf!

LG - Bluepen

Kommentar zu „Intelligentes“ Gedicht

Lieber Alf,

geniale Aussage der Intelligenz!

LG - Bluepen

Kommentar zu DR. SINA VIKTORIA HOHENFELDE:NAMENSMISSBRAUCH

Sehr geehrter Herr Sonntag,

auf Ihren Kommentar möchte ich wie folgt eingehen:

Auf diesem Portal gibt es verschiedene Kategorien unter denen man schreiben kann, die Auswahl ist wirklich groß. Es existieren z.B. neben gängigen Standardkategorien mitunter auch die Kategorien "Geschichten", "Kurzgeschichten", "Sonstige Geschichten" und sogar auch die Kategorie "Texte". Bedeutet, dass auf diesem Portal nicht nur Gedichte geschrieben werden. (Kein "Gedichtsschreiber-Netzwerk", also ein Schreiber-Netzwerk, wo auch Geschichten, Texte usw. zugelassen sind.)

Ich habe meine Geschichte ganz bewusst unter der Kategorie "Texte" unter "Sonstige" veröffentlicht, um niemanden aus der Großfamilie ZU STÖREN, die Gedichte schreibt. (Ich selbst lese diese Gedichte sehr gerne, auch wenn ich selbst keine schreibe.)

Obwohl sich, wie von Ihnen vorgetragen, kaum jemand aus der Großfamilie, die Gedichte schreibt, für meine Veröffentlichung interessiert, haben innerhalb von nur 12 Stunden nach der Veröffentlichung mehr als 55 Personen meine Geschichte, meinen veröffentlichten Text angeklickt. Auch Sie, der sich mehr für Gedichte interessiert, gehören dazu. (Es wird niemand gezwungen, sich Veröffentlichungen durchzulesen und wenn dann unübersehbar der Hinweis "Sonstige" erscheint, ist ein Gedicht eher nicht zu erwarten.)

Das, was Sie als "Pressebericht" bezeichnet haben, ist nichts anderes als meine eigene Geschichte, die ich hier zweistufig präsentiere (Zusammenfassung und ausführlicherer Teil). Da sich andere Opfer, die in meiner Lage sind, hilfesuchend an mich wandten, habe ich mich für eine Veröffentlichung entschieden. Zu berücksichtigen ist auch die Tatsache, dass Menschen auch außerhalb dieses Portals die hier veröffentlichten Geschichten z.B. in den Google-Suchergebnissen finden und lesen können.

Grüße aus Frankfurt

Kommentar zu Verwöhnt

Liebe Heike,
dein Gedicht rüttelt wach. Und deine Karte gefällt mir auch.
Liebe Grüße Wolfgang