Kommentare

Zeige Ergebnisse 41-60 von 68923.

Kommentar zu Die Geister der Zeit

Ich glaube nur an gute Geister, die da oben von der Regenbogenbrücke auf uns herabsehen und und unser Tun beobachten. Bestimmt lachen sie sich oft über uns schlapp....

Kommentar zu Verse!

Danke! LG

Kommentar zu I wor aufern Oktoberfest...

Ich hab schon gedacht ich bin die Einzige , welche Mundart schreibt. Freu mich über deinen literarischen Ausflug ins "boarische"!

Es griast di herzlig! Maline

Kommentar zu Herbstgarten

Liebe Erika!

Wunderbar geschrieben!

Leider sieht man in der heutigen Zeit der Thermofenster kaum mehr Eisblumen.

Liebe Grüsse! Maline

Kommentar zu Kein Verhältnis...

Der Verstand über die Triebe siegt,
haben sie grad noch die Kurve gekriegt!

Schönen Sonntag! Maline

Kommentar zu Abnehmen

...
und es ergab die Expertise:
FDH ist die Devise!

Einen genussvollen Sonntag! Maline

Kommentar zu Ganz früh im Eisenbahnabteil...

Guten Morgen!

Manchmal wird man aber auch wirklich unsanft aus seinen Tagträumen gerissen!


Wünsche einen beschaulichen Sonntag! Maline

Kommentar zu doch kein gedicht

Hallo Nean!

Ein wirklich bemerkenswerter Gedankengang von dir! LG. Maline

Kommentar zu Die Vogelbabys

Der Egoismus mancher Leute ist grenzenlos. Wenn ich schon einen Baum fällen muss, dann doch nicht im Frühjahr!

Liebe Grüsse! Maline

Kommentar zu Verse!

Lieber Bernd!

Sehr präzise Beschreibung einer menschlichen Tragödie.

Angenehmen Sonntag! Maline

Kommentar zu Wir sind vom gleichen Werke

Diese Dichtform ist äußerst bemerkenswert und lässt einen ordentlich zum Denken über.
Nicht schlecht!

Kommentar zu Wir sind vom gleichen Werke

Deine Wortwahl ist äußerst imprägnierend.
Zudem finde ich es durchaus erstaunlich, wie du die gesellschaftlichen Aspekte sowohl semantisch als auch syntaktisch miteinander harmonieren lässt.

Kommentar zu Sehnsucht

Dichterisch schlecht, Grammatik schlecht, Rechtschreibung schlecht...
Nur gut, dass du nicht auf die Mitglieder dieses Forums angewiesen bist.
Aber mach nur weiter. Übung macht ja manchmal den Meister...

Kommentar zu Herbstmorgen

Liebe Erika!

Das ist wunderschön! Liebe Grüsse! Maline

Kommentar zu [außerplanmäßig]

hervorragend verfasst! LG. Maline

Kommentar zu Das Schaukelpferd

umwerfend gut! LG. Maline

Kommentar zu Altlasten

Ja, wir sind alle perfekt, perfekt wir selber und niemand kann so sein wie wir. Wenn wir uns verändern wollen oder sollen dann sind wir bestenfalls gute Kopieen von jemanden oder halbwegs gut in Erwartungsformen gequetschte Persönlichkeiten bei denen es den jeweiligen menschen egal ist ob wir uns in diesen Formen wohl fühlen oder ob sie uns an allen Seiten drücken. - Letztendlich lassen wir uns auch oftmals verformen weil wir uns viel u viele Gedanken darüber machen was andere von uns denken, die sich aber wiederum keine Gedanken machen was wir von ihnen denken könnten wenn sie uns (oder andere) so egoistisch behandeln.

Kommentar zu Morgenstunde

So ein schönes Gedicht. Auch der Herbst hat schöne Tage,,,wie in der Natur, so auch für uns. Kopf hoch und alles alles Gute

Kommentar zu Mysteriös

Hallo possum!

Es ist die Zeit, um in sich zu gehen,
um manches in einem anderen Licht zu sehen.
Es ist die Zeit, den Gedanken freien Lauf zu lassen.
um wieder Hoffnung und Zuversicht zu fassen.
Es ist die Zeit, sich erneut aufzurichten
wenn sich die grauen Nebelschwaden lichten.

Liebe Grüsse! Maline

Kommentar zu SCHÄFERSTÜNDCHEN 18.09.2019

Liebe Verdichter!
Danke! Freut mich, dass du meine Idylle attraktiv findest.

Liebe possum!
Lasse dich gerne teilhaben an meinem Schäferstündchen.Am Küchenfenster ist genügend Platz für zwei!

Liebe Ikka!
Du hast recht! Sie sind anhänglich, zugänglich und beruhigend. Richtig schön wird es dann,wenn eines Tages die Lämmchen spielerisch herumtollen.

Euch allen vielen Dank und herzliche Grüsse! Maline