... seltsamerweise ist auch so ein wundervolles Wort
wozu denn alles erklären, analysieren, zerlegen ...
Seltsam bleibt immer irgendwo irgendwie und und weise auch.
Und wundervoll ist genauso seltsam und eben voller Wunder. Tausend kleine, beinahe unbemerkte, tausend große auch - Wunder.
Ja! Ob du es nun glaubst oder nicht.
Und so leben wir seltsamerweise und wundervoll wäre weise, doch irgendwo irgendwie erklärt sich nie ein Genie, analysiert und zerlegt damit man endlich versteht.

seltsamerweise


© Evia


6 Lesern gefällt dieser Text.







Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "seltsamerweise"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "seltsamerweise"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.