Überleben

Fressen
oder gefressen werden
die Brutalität
des Überlebens ...



Alle Rechte bei der Autorin!

Nachdenker ... Überleben

© possum


© possum


8 Lesern gefällt dieser Text.







Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Nachdenker ... Überleben"

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: Uwe   Datum: 20.01.2015 12:11 Uhr

Kommentar: Stimmt. Brutal. Und nicht zu verstehen, wenn ich an einen "allmächtigen" Gott glauben sollte. Ich glaube im Herzen an einen nicht allmächtigen, aber durch und durch gütigen Schöpfer.
LG Uwe

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: possum   Datum: 20.01.2015 12:24 Uhr

Kommentar: Hallo lieber Uwe, du bist schnell hier gewesen,
danke dir ich hoffe dieses Bild der Realität des Lebens ist nicht zu makaber! Ganz liebe Grüße!

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: possum   Datum: 20.01.2015 12:46 Uhr

Kommentar: Eigentlich wollte ich darauf unseren Erhaltungstrieb zum Überleben zum Vorschein bringen, es ist vielleicht etwas zu realistisch und komisch dieses Bild, weil der Buddha auch noch dabei ist, dies ist aber nur Zufall.
Zur Beruhigung darf ich noch dazu sagen, diese arme Ratte, die gefressen wird, wurde von einem großen Ast, der vom Baum beim Sturm fiel erschlagen und war schon tod als ich sie fand. Die Schlange überwintert immer auf dem Kühlschrank und war schon wochenlang auf Jagd ohne Erfolg somit legte ich ihr das verstorbene Tier zur Entsorgung hin... Wenn dieses Bild euch zu makaber ist, bitte sagt mir Bescheid, dann nehme ich es umgehend wieder raus ... Liebe Grüße!

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: Alf Glocker   Datum: 20.01.2015 14:58 Uhr

Kommentar: Da hilft nur noch beten! Gut, wenn man jemanden hat, den man anbeten kann... ;-))

LG Alf

Bild bitte drin lassen

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: axel c. englert   Datum: 20.01.2015 14:58 Uhr

Kommentar: Liebe Possum!

Die Schlange hat ja auch das Recht –
Dass ab und an sie essen möcht’…
Tote Ratte – als kleiner Snack –
Gar nicht schlecht! Dann ist sie weg…

LG Axel

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: Uwe   Datum: 20.01.2015 16:08 Uhr

Kommentar: Und DAS Foto MUSST du stehen lassen, strotzt vor Symbolik!

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: possum   Datum: 20.01.2015 20:53 Uhr

Kommentar: Hallo all ihr Lieben, jetzt lass ich es doch hier dies Bild, aber es sollte einfach nur das Leben darstellen, die beiden ganz normalen Seiten des Seins, die, wo wir wunderbar in uns kehren im Einklang der Natur und des Geistes und auch das Überleben an sich, der Erhaltungstrieb welchen man in der Nahrung findet und leider dafür auch tötet. Im ersten Moment denkt man, dies mit der Schlange ist grausam, sieht man aber hinter unsere Massenproduktion der ungerechten Tierhaltung ist ihre Weise sehr gelinde, zumal Tiere sich sowieso zügeln und wirklich nur verzehren was sie benötigen. Ich für meinen Teil esse kaum noch Fleisch, höchstens mal zu Festtagen und dennoch kann auch ich grausam sein, eine Zecke zerquetschen z.B. weil ich wegen ihnen schon oftmals krank wurde, dann entschuldige ich mich bei ihr deswegen, aber da hat sie nichts mehr davon ... ja dann zimpert man nicht lange mit der Wimper, wenns um den eigenen Kragen geht ...

Nochmal lieben Dank an euch alle,
auch für deine Zitate lieber Yeah...

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: Dieter Geißler   Datum: 21.01.2015 12:15 Uhr

Kommentar: Wenige Worte, aber großer Inhalt.

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: sissy   Datum: 21.01.2015 21:45 Uhr

Kommentar: Liebe Possum

die Absicht zählt - auch wenn die Zecke nichts mehr davon hat ;-)

Schön, dass du das Bild dringelassen hast, ich finde es aussergewöhnlich!

Liebe Grüße! Sigrid

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: possum   Datum: 21.01.2015 22:36 Uhr

Kommentar: Danke euch beiden lieber Dieter und liebe Sissy, freut mich, ganz liebe Grüße über die Meere!

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: Ralph Bruse   Datum: 22.01.2015 12:33 Uhr

Kommentar: nö - ist nicht zu makaber, finde ich, liebe possum.
Ab dafür. LG Ralph

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: possum   Datum: 23.01.2015 0:31 Uhr

Kommentar: Ja dann bin ich froh, lieber Ralph, das du auch so denkst! Herzlichen Dank und liebe Grüße!

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: Oktoberkind   Datum: 25.01.2015 13:21 Uhr

Kommentar: Liebe Possum
das ist der Lauf des Lebens
friss oder stirb
und da die Ratte eh schon tot war...
die Schlange lebt weiter

ein sehr gelungenes Foto-sehr gut das Du es drin lässt
es ist nicht makaber-es zeigt die Realität

liebe Grüße

Re: Nachdenker ... Überleben

Autor: possum   Datum: 25.01.2015 23:19 Uhr

Kommentar: Danke dir herzlich liebes Oktoberkind, so ist eben das Leben, selbst wäre die Ratte am Leben gewesen hätte sie vielleicht sterben müssen, um ein anderes Tier am Leben zu erhalten!
Ganz liebe Grüße an dich!

Kommentar schreiben zu "Nachdenker ... Überleben"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.