... Er ...

Eher
als wär er ein
... taugenichts ...

wie der volksmund

es gerne nennt
schlenderte
der junge mann ins cafe
verachtende augen warfen
diesen ... igittigitt ... blick
hinter ihm her
weil sein erscheinen
nicht gerade aufgemöbelt blitzte
wie bei den übrigen gästen

... doch ... er ... war es dann ...

der die leute am tisch
bald ... beschämend
in ... sprachlosigkeit ... versetzte
als er nämlich eine dame sah
die mit ihren ... tränen ... so unauffällig
wie möglich schon eine weile kämpfte
steuerte umgehend mit einem glas wasser
welches er an der theke verlangte
auf sie zu und bot seine ... hilfe ... an

... er ... war es ...

unter vielen
... der menschlichkeit ...
ohne zögern verschenkte ...




eine wahre beobachtung

es ist eine bereicherung wie manche menschen sind ...
die dame nahm seine hilfe dankbar an und die beiden
saßen einige zeit zusammen ...

... Er ...

© possum


© possum


7 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "... Er ..."

Re: ... Er ...

Autor: possum   Datum: 13.01.2017 21:53 Uhr

Kommentar: Lieber Yeah ... Er war und ist auch jetzt noch ein netter junger Mann ... !

Lieben Dank euch Allen, liebe Grüße!

Kommentar schreiben zu "... Er ..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.