Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 31-40 von 39197.

Vergiß mich nie!

Bernd Tunn

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Bernd Tunn
08.08.2020    3    3    20

Sonne freundlich.
Zimmer erhellt.
Brautpaar strahlt.
Umarmen die Welt.

Ein Beamter und
Trauzeugen gar,
machen ihr Glück
sichtbar wahr.

Braut im Bett.
Eine Leukämie.
Letzter [ ... ]

Nun aber los!

ThomasNill

Kategorie: Situationsgedichte   Autor: ThomasNill
08.08.2020    0    2    18

Nun - muss ich - Hosen kaufen!
Keine Zeit mehr - Kommentare zu schreiben!
Maske tragen, Feuchte schnaufen,
in der Schlange stehen bleiben.

Auf meinen Tod - warten - in Kürze vielleicht,
In [ ... ]


Reifeprozess

Alf Glocker

Kategorie: Fantasie Gedichte   Autor: Alf Glocker
08.08.2020    9    7    51

Spiegelbild, du bist mir fremd!
Du zeigst mir jemand – unverschämt –
der ich nicht sein kann…ausgeschlossen!
Das Spiegelbild bleibt unverdrossen!

Soll ich nun glauben was ich [ ... ]

Die Wallfahrt

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
08.08.2020    7    7    38

Nimmst du an der Wallfahrt teil?
Der Wallfahrtsort liegt in der Hölle!
Ketten rasseln und ein Seil
fesselt dich an jene Stelle,
aus der hohe Flammen schlagen –
doch das sollst du nicht [ ... ]

Depressiv verstimmt

Herbert Kaiser

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Herbert Kaiser
08.08.2020    4    6    29

Depressiv verstimmt

Hoffnung, die ich in mir trage
Bricht zusammen wie ein Kartenhaus
Der Blick verstellt, die Aussicht vage
Die Dinge nehmen ihren Lauf.

Heitere Tage verbirgt der [ ... ]

Tagein Tagein

IchWillKeinenNamen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: IchWillKeinenNamen
07.08.2020    1    3    27

Die kleine Zehe zum hundertsten Mal anschlagen
Ein viel zu vollgepackter Supermarkt
kurz vor Ladenschluss
Neue Schuhe kaufen
Hosentaschen nähen
Stau

Diese Nicht-Momente
Diese langen [ ... ]

Rhopographie

IchWillKeinenNamen

Kategorie: Lebensgedichte   Autor: IchWillKeinenNamen
07.08.2020    1    4    28

Bilder ohne Kind und Mann
Gläser, Bücher, selten Tiere
Rousseau, Preyer und Cézanne
Voll Früchte - selten tote Tiere

Obst und weißes Tischgedeck
Ein Schädel grinst dazwischen
Du fragst [ ... ]

Sterne leuchten

Alf Glocker

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Alf Glocker
07.08.2020    8    4    36

Immerfort in Kreisen drehen,
Schleudern kommt wohl auch dazu,
nur durch rosa Brillen sehen,
Karussell in Schwindelhöhen,
mit dem Tod auf Du und Du,
das befriedigt im Geringsten –
aber [ ... ]