Gedichte sortieren nach:

Zeige Ergebnisse 35231-35240 von 37057.

Sommerwindbirke

Gerhard Falk

Kategorie: Jahreszeitengedichte   Autor: Gerhard Falk
22.08.2011    0    0    460

Der Sommerwind,
er kämmt der Birke die Blätter,
lässt sie grün und silbrig blitzen.
Meereswogen gleich
rauschen Böen durch ihr Haupt,
dass die Zweige zu Wellen werden,
die sanft sich [ ... ]

Morgentau

Gerhard Falk

Kategorie: Naturgedichte   Autor: Gerhard Falk
22.08.2011    0    0    1393

Die Sonne bricht hervor,
nach vielen trüben Tagen
öffnet sie ein neues Tor,
lässt mich danke sagen.

An den Gräserspitzen,
wie zur Nacht dort hingestreut,
lässt sie Tautropfen [ ... ]

An die Liebenden

Gerhard Falk

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: Gerhard Falk
22.08.2011    0    1    2468

Sternenstaub liegt in der Wüste
Und die Träume fliegen schnell
Seit die Liebe sie begrüßte
Strahlen alle Sterne hell

Die ganze Welt wird grenzenlos
Und ist in Glück gehüllt
Die Liebe [ ... ]


Depressionen

Gerhard Falk

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Gerhard Falk
22.08.2011    0    2    1666

Es ist so traurig um mich her,
es drückt mich ganz tief drinnen.
Mein Kopf, der ist gedankenschwer,
es gibt wohl kein Entrinnen.

Und weiter, weiter sink ich hinab
im Strudel kreisender [ ... ]

Die schöne heile Welt!

uligast

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: uligast
22.08.2011    1    2    857

Die schöne heile Welt!

Das Gedicht hier nun erzählt,
von einer schönen heilen Welt.
Von Bergen, Seen, Kühe, Gras,
Volksmusik im Übermaß.
Das Jodeln oder auch Alphorn,
lernen einige, [ ... ]

Kindheit II

micha221b

Kategorie: Liebesgedichte   Autor: micha221b
21.08.2011    0    1    457

Als ich ein Kind war,
wollte ich immer der Held sein.
Mit Sherlock Holmes, den Musketieren, Robin Hood und Winnetou
besiegte ich, in meiner Phantasie, die schlimmsten Feinde.

Später gab es [ ... ]

Nebenrollen

micha221b

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: micha221b
21.08.2011    0    4    514

Für die in der „zweiten Reihe“, die den Helden zum Helden machen,
in der Lektüre, im Film und in der Realität.
oder: Ruft mich nicht an, damit ich weiss, dass es euch gut geht.


Du [ ... ]


Zerstörtes System

Blue

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: Blue
21.08.2011    2    0    578

Träume entwickeln
Träume begraben
Immer wieder

Neue Hoffnung schöpfen
Neue Pläne schmieden
In ein Loch fallen
Immer wieder

Boden suchen
Ins Leere treten
Immer [ ... ]

Was es mit mir macht...

Monchichi

Kategorie: Seelenschmerz Gedichte   Autor: Monchichi
21.08.2011    0    1    809

Ich sitze hier im Dunkeln,
der Mond scheint hell.
Draussen so schön die Sterne funkeln,
meine Gedanken so schnell.

Ich würde so gern vergessen,
all diesen qualvollen Mist.
Kann keine Worte [ ... ]

Wüstenwind

teba.

Kategorie: Gedichte zum Nachdenken   Autor: teba.
21.08.2011    0    1    532

wüstenwind
der kopf so schwer
wo alles durcheinander fliegt
mal überfüllt – mal gähnend leer
wo ist hier das gleichgewicht
der sandsturm, er versagt die sicht
so bleibt, was im [ ... ]