Nachtgedanken

Wenn die Nacht bricht heran
du dich niederlegst
fangen die Gedanken an
sie fangen an zu kreisen
kommen auf Sohlen, den leisen.

Man kommt ins Träumen und hofft sogar,
dass heimliche Wünsche werden wahr
ein Gedanke lieblich knistert
die Fantasie angeregt
das Herz bewegt.

Träume, die grau und nebelverhangen
mich traurig gemacht
da bin ich aufgewacht.

Nachtgedanken

© pixabay


© Soso


6 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Nachtgedanken"

Re: Nachtgedanken

Autor: Bluepen   Datum: 03.07.2020 13:42 Uhr

Kommentar: Hallo Sonja,

ja so schnell kann es gehen und der Traum ist vorbei! Sehr real beschrieben.

LG - Bluepen

Re: Nachtgedanken

Autor: Mark Widmaier   Datum: 03.07.2020 15:53 Uhr

Kommentar: Ja, die süßen Träume sind wunderschön und man möchte gar nicht aufwachen und die Realität wahrnehmen (zumindest, wenn sie vom Traum deutlich nachteilig abweicht). Die grauen und nebelverhangenen, die düsteren...lassen einen erstarren und (vor Schreck) aufwachen. Und dann wieder ruhig einschlafen...schwierig.
Sehr gut ausgedrückt.

Ich wünsche Dir fortan nur noch süße, nicht endende Träume, liebe Schwester.

Herzliche Grüße von Mark

Re: Nachtgedanken

Autor: Sonja Soller   Datum: 03.07.2020 16:14 Uhr

Kommentar: Danke liebe Bluepen, lieber Mark (kleiner Bruder),
ich werde sehr oft von Träumen heimgesucht, jeder Traum hat eine Bedeutung,
die ich dann versuche zu deuten. Was mir meistens gelingt (hab schlaue Bücher),
geht oft gut aus, such mir immer das Beste heraus.

Herzliche Grüße aus dem träumerischen Norden, Sonja

Re: Nachtgedanken

Autor: Alf Glocker   Datum: 04.07.2020 7:57 Uhr

Kommentar: manche Träume sind auch alp -
ich träume oft vom goldnen Kalb...

LG Alf

Re: Nachtgedanken

Autor: Sonja Soller   Datum: 04.07.2020 8:47 Uhr

Kommentar: Das tut mir leid, lieber Alf,
wenn einen Träume plagen,
die einen nicht behagen,
womöglich noch den Tag begleiten,
sollte man zum Psychodoktor spurten! Hahahaha (gleich um die Ecke).

Morgendliche Frühstücksgrüße aus dem Norden, Sonja

Kommentar schreiben zu "Nachtgedanken"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.