Die Kids von heute. (Teil 3)

Holla-Rolla-Rolla hopp,
mit Prothesen geht's auch flott,
Holla-Rolla, über Stock und Stein,
genauso muß das mit Prothesen sein!
Holla-Rolla, was ein irrer Ritt,
fährt man allein, fährt kein 2. mit!
Holla-Rolla, wie ein Blitz,
der BMW, der war auch ein Witz!
Holla-Rolla auf einem Rad,
somit man sich sein zweites spart!
Holla-Rolla-Rolla-RRRROOOOOOLLLLL,
ein Flippflopp jetzt mit Überroll!
Holla-Rolla und jetzt ganz große Kunst,
ein Salto, - Scheiße - voll verhunzt!
Holla-Rolla ruuuutschhhhh,
auf dem Geländer runter - Prothese futsch!
Holla-Rolla, die Räder glühn,
aaaachhhhh, bin wieder super kühn!
Holla-Rolla, jetzt ohne Lenkstange,
Scheiße man, mir wird echt bange!
Holla-Rolla, Holter die Polter im Galopp,
nun sind auch noch die Zähne Schrott!
Holla-Rolla, ei-der-dauß,
liege wieder mal im Krankenhaus!
Holla-Ulla, blökt mich an,
einen Idioten sie nicht helfen kann!
Mit Holla-Ulla war's gewesen!
nun gibt es gleich drei Prothesen!
Scheiß Holla-Rolla, ja das war's,
nun gebe ich auf 4 Rädern Gas!!!


© Michael Dierl


1 Lesern gefällt dieser Text.



Beschreibung des Autors zu "Die Kids von heute. (Teil 3)"

3 von 3

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Kids von heute. (Teil 3)"

Re: Die Kids von heute. (Teil 3)

Autor: Jens Lucka   Datum: 16.10.2020 17:30 Uhr

Kommentar: Lieber Michael, in meiner Verwandtschaft gibt es Jemand...,stürzte als,, Beifahrer" eines Rades von der Stange und schlug sich auf der Bordkannte die Schneidezähne raus. Holla- Roll, das Blut floss doll.

Gruß Jens

Re: Die Kids von heute. (Teil 3)

Autor: Michael Dierl   Datum: 17.10.2020 0:07 Uhr

Kommentar: Ja, ich hab mal auf You Tube solche "Kunststücke" gesehen da ist mir's schwindlich geworden. Ich war ja schon ein Sorgenkind meiner Eltern weil mir kein Baum hoch genug war. Bin wie ein Affe hinauf geklettert und hin in etwa in 20 Meter Höhe auf einem Ast und schaukelte auch noch hin und her. Zum Glück nix passiert aber ich hatte immer ein gutes Gefühl dabei. Aber mit Skatboard oder Roller solche "Kunststücke" machen wäre ich nicht in der Lage gewesen weil man so etwas ganz schlecht kontrollieren kann. Ich schätzte mal dass die wenigstens Kids heute noch ihre Zähne haben. Es sei denn man übt mit Integralhelm oder trägt einen Zahn und Mundschutz. Sog. Events die solch Kunststücke vorführen dürfte es nach meiner Meinung erst gar nicht geben. Da gab es schon zig grausame Unfälle das selbe gilt übrigens für den ganzen extremst Leistungssport. Wo Tote einst die Kampfbahn säumten sollte man Vernunft einräumen. Gäbe ein nettes Gedicht!

Gruss und Danke für Deinen Beitrag hierzu
Michael

Kommentar schreiben zu "Die Kids von heute. (Teil 3)"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.