Ich gerate immer wieder
In den Strudel der
Sogenannten Normalität
Lasse mich mitreissen,
Tauche ein, in Normalität,
Und sage mir, Wochen
Oder Monate später:
Wofür?
Mein freier Geist
Lässt sich nicht blenden,
Nicht auf Dauer.
So kehre ich zurück,
Werfe die Last
Von meinen Schultern
Und atme auf.


© Monika Hensel


5 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Strudel der Normalität"

Re: Strudel der Normalität

Autor: possum   Datum: 17.10.2019 1:32 Uhr

Kommentar: Gefällt mir sehr dein Werk,
lieben Gruß!

Kommentar schreiben zu "Strudel der Normalität"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.