Endlich

Oh, kleiner Engel,
Trägst doch wohl
Die ganze Hoffnung
Und Last
Unserer Zeit
Auf deinen weißen
Schwingen gen Himmel
Und schenkst uns damit
Ein Stück
Geborgenheit
Für wenige Stunden,
In denen wir zögernd
Frei sind
Und in deiner Umarmung
Unser Schicksal betrachtend
Endlich
Weinen können.


© Bücherdiebin


11 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Endlich"

Re: Endlich

Autor: possum   Datum: 03.09.2019 2:57 Uhr

Kommentar: Wundervoll und berührend ist dein Werk eingebunden, liebe Bücherdiebin,
es fasziniert den Leser sowie auch das Bild ... so passend,

lieben Gruß!

Re: Endlich

Autor: Verdichter   Datum: 04.09.2019 13:51 Uhr

Kommentar: Sehr anrührend!

Gruß, Verdichter

Kommentar schreiben zu "Endlich"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.