Maiglöckchen Duft

© © Lupine

Schau die Blume, sie wächst wie du
mit Anmut filigran ins Leben.
Sehe beim Sprießen seit Jahren zu
übermütig in Welten schwebend.

Einmal in Blüte, doch immer präsent,
braucht Wasser, Wärme, Liebe und Licht –
Dasein wird schicksalhaft von wo auch gelenkt,
rein dein Herz und die Schönheit besticht.

Mit jedem Frühling kommt neue Pracht,
betörst mit Charme und Maiglöckchen Duft.
dein sanftes Wesen verleiht dir Macht,
federleicht segelnd durch laue Luft.

Bewahre dich tief in meiner Seele,
Schatz von aller größtem Wert.
Und so lange auf dieser Welt ich lebe,
kämpfe ich für dich, wenn's sein muss, mit Schwert.


© Soléa P.


18 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher







Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Beschreibung des Autors zu "Maiglöckchen Duft"

Meiner Tochter gewidmet.

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Maiglöckchen Duft"

Re: Maiglöckchen Duft

Autor: Alf Glocker   Datum: 05.05.2019 10:36 Uhr

Kommentar: edle Worte, fürwahr!

Liebe Grüße
Alf

Re: Maiglöckchen Duft

Autor: Ikka   Datum: 05.05.2019 12:02 Uhr

Kommentar: Deine Zeilen und die Zeichnung sprechen mich sehr an, liebe Soléa!
Maiglöckchengruß zum Sonntag,
Ikka

Re: Maiglöckchen Duft

Autor: Soléa   Datum: 05.05.2019 14:50 Uhr

Kommentar: Lieber Alf, liebe Ikka, ich freue mich sehr über eure Worte, danke!

Viele liebe Grüße
Soléa

Re: Maiglöckchen Duft

Autor: possum   Datum: 06.05.2019 23:32 Uhr

Kommentar: Liebe Solea, Maiglöckchen sind etwas ganz Besonderes, ob Duft oder auch die Schönheit, liebe Grüße kommen gleich!

Re: Maiglöckchen Duft

Autor: Soléa   Datum: 17.05.2019 20:25 Uhr

Kommentar: Danke, liebe possum, auch ich grüße dich über die Welt...
Soléa

Kommentar schreiben zu "Maiglöckchen Duft"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.