Wechselhafte Herbststimmung

© pixabay

blätterteppiche
von goldener pracht
wenn sie von einem
sonnenstrahl entfacht

hin und her sich rüttelnde
und schüttelnde bäume
vom herbstwind stürmisch
in fahrt gebracht
toben sich aus
zum nackten entblättern ...
o graus!

Und wir menschen ...
wie entblättern wir uns
in dieser zeit des herbstes?

Legen wir vielleicht sonnengrelles
impulsives ab, allzu lautes?
Damit hervorscheint herbstgedämpft
besonnenes, eher leises?

Ich denke schon, denn es rückt wieder
heran eine nach innen gewandte zeit
mit ihrer behutsamen nachdenklichkeit
und zum dank bereit für die fülle der ernte,
die nun zum frohen pflücken bereit.


© Ikka


7 Lesern gefällt dieser Text.








Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Wechselhafte Herbststimmung"

Re: Wechselhafte Herbststimmung

Autor: Nea   Datum: 02.10.2019 11:11 Uhr

Kommentar: Liebe Ikka,
eine malerische Herbststimmung verbreiten deine Zeilen,
und regen zugleich zum Nachdenken an.
Wenn wir so einiges ablegen, zeigt sich vielleicht, aus welchem Holz wir geschnitzt sind... Das kann Gutes offenbaren, aber auch verletzlich machen....
Ganz liebe Grüße an dich!
Nea

Re: Wechselhafte Herbststimmung

Autor: possum   Datum: 03.10.2019 2:53 Uhr

Kommentar: Liebe Ikka,
ein wundervolles Werk ... so weich und wohlfühlend!
einfach schön hier anzuhalten,

ganz liebe Grüße!

Re: Wechselhafte Herbststimmung

Autor: Soléa   Datum: 04.10.2019 7:46 Uhr

Kommentar: Deine herbstlichen Zeilen, liebe Ikka, zaubern eine herbstliche, melancholische Stimmung. Draußen und drinnen …

Sei herzlich gegrüßt
Soléa

Re: Wechselhafte Herbststimmung

Autor: Ikka   Datum: 04.10.2019 22:24 Uhr

Kommentar: Liebe Nea, liebe possum und liebe Soléa,
über eure Kommentare habe ich mich sehr gefreut und bedanke mich herzlich!
Auch den Knöpfern ganz lieben Dank!
Allen einen lieben Gruß!
Ikka

Kommentar schreiben zu "Wechselhafte Herbststimmung"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.