Auf unserer Gartenmauer,
lag eine Katze auf der Lauer,
fixierte ein Mauseloch genauer,
mit bewundernswerter Ausdauer.
Der Himmel wurde immer grauer,
dann gab es einen starken Schauer,
nur recht ungewiss war seine Dauer.
Die Katze unters Dach, war schlauer,
sie trocken ... Maus weg, Katze sauer.

Entwischt

© 4ever.eu


© Wolfgang Sonntag


10 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher


Beschreibung des Autors zu "Entwischt"

Katzen … ich liebe diesen Blick, die Ausstrahlung, die Dominanz, die Unabhängigkeit, die Selbstständigkeit, und … dass sie nicht bellen ...

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Entwischt"

Re: Entwischt

Autor: Ikka   Datum: 13.08.2019 10:30 Uhr

Kommentar: Schön geschriebenes Naturgedicht, lieber Wolfgang, und ja, deine Beschreibung dazu ist eine wunderbare Ergänzung bzw. Bereicherung! Hast du eine Katze als Haustier?
Lieben Gruß,
Ikka

Re: Entwischt

Autor: Maline   Datum: 13.08.2019 14:22 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang!

Spitze! Werde es meiner Katze Julie vorlesen, damit sie was zum miauen hat!

Heitere Grüsse! Maline

Re: Entwischt

Autor: possum   Datum: 14.08.2019 1:07 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang,
dies hast du wieder fein frei Haus geliefert,
gerne reingeäugelt!

lieben Gruß!

Re: Entwischt

Autor: Verdichter   Datum: 14.08.2019 12:55 Uhr

Kommentar: "Ein Leben ohne Katze ist möglich - aber sinnlos"

Re: Entwischt

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 14.08.2019 19:23 Uhr

Kommentar: Ha... Ja so kann es einem ergehen... was sagt uns das?... irgendetwas kommt immer dazwischen...und wenns nur ein Regeschauer war ...meisten kommt es anderst als du denkst...das Vergissmeinnicht läßt Grüße zurück.

Re: Entwischt

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 15.08.2019 1:56 Uhr

Kommentar: Hallo meine Lieben,
danke und miau für eure Kommentare.

Liebe Ikka, gerne hätte ich eine Katze, aber wenn nächstes Jahr meine Frau auch in Rente geht, sind wir oft unterwegs. Und es wäre unzumutbar für das Tier es immer beim Nachbarn oder im Tierheim abzugeben. Also wird mein Leben erst mal Katzen los und somit sinnlos sein.

Liebe Maline, das finde ich ganz toll, dass du deiner Katze vorliest. Kannst du denn katzianisch?! (hihihi, ich habe ein neues Wort geprägt ...)

Liebe possum, schön, dass du Freude an und in meinen Zeilen hattest.

Liebe Verdichter, siehe bei Ikka, da habe ich schon an dich gedacht ...

Liebes Vergissmeinnicht, hast du mal gesehen, wie sauer eine nasse Katze ist?!

Und herzlichen Dank an meine Stamm-Knöpfer.

Bis zu meinem nächsten Werk
Euer Wolfgang

Re: Entwischt

Autor: Maline   Datum: 15.08.2019 20:38 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang!

Natürlich! Auf den Tonfall kommt´s an! Herzliches Miau! Maline

Kommentar schreiben zu "Entwischt"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.