Blumen

Blumen

Blumen blühen unscheinbar,
duften schön, sind farbenfroh,
wachsen ohne Rast und Ruh`.

Blumen sagen mehr als Worte,
sie zeigen Liebe, Trost, Dankbarkeit,
brechen gar manche Schranken.

Blumen, sie sind wunderschön,
gedeihen regenbogenfarbig,
geben der Schönheit ihre Gestalt.

Blumen sind Kraft des Lebens,
verzaubern die Natur.
Was wäre die Welt ohne sie?

„Blumen sind das Lächeln der Erde.“

©DG-19.05.2019






„Blumen sind das Lächeln der Erde.“

( Ralph Waldo Emerson; amerikanischer Philosoph
und Schriftsteller; 1803 – 1882 )


© DG-Alle Rechte beim Autor


9 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher








Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Blumen"

Re: Blumen

Autor: possum   Datum: 21.05.2019 1:18 Uhr

Kommentar: Lieber Dieter ja sie sind in der Tat das Lächeln des Herzens, gerne hier gewesen, lieben Gruß!

Re: Blumen

Autor: Varia Antares   Datum: 31.05.2019 14:20 Uhr

Kommentar: Wunderschön sind nicht nur Blumen, sonder auch dieses herrliche Gedicht!

LG
Varia

Kommentar schreiben zu "Blumen"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.