Waldesdämmern!

Da lauert etwas.
Ich spüre das.
Im tiefen Schatten
bewegt sich was.

Da...ein Rascheln.
Erstarre leicht.
Ein kleines Reh
bewegt sich seicht.


© Bernd Tunn tetje


4 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher




Beschreibung des Autors zu "Waldesdämmern!"

Schatten zur Abenddämmerung

Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Waldesdämmern!"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Waldesdämmern!"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.