Lebe

© Jens Lucka

Als der siebente Tag vergangen war,
war gleich die nächste Woche da.
Des Weckrufs folgend abermals,
des stets geübten Rituals.

Nur bei Sicht gen Fenster raus
tauscht das Wetter Launen aus.
Kleidung trägt man wechselhaft,
den Gefühlen angepasst.

Geschehnisse, die anders sind,
bei jedem Tag, der nun beginnt,
sind jene für des Glückes Schwung,
ein Reichtum der Erinnerung.

Doch jeder Morgen, sei er gleich,
macht ebenso das Leben reich.
Sei nur präsent in dem Moment,
eh' dein Tag von dannen rennt.

Jedes klopfen deines Herzens,
sei's des Glückes oder Schmerzen,
rinnt für alle Lebenszeit
in der Sanduhr Unterleib.

So schlürf ich meinen Kaffee aus,
verlass bewusst mein trautes Haus.
Ich lass die Welt an mich heran,
so lang ich dies erleben kann.


© Jens Lucka


15 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Lebe"

Re: Lebe

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 03.10.2021 21:19 Uhr

Kommentar: Lieber Jens,
erfrischend geschrieben. Dein Bild passt zu deinen Zeilen.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Lebe

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 04.10.2021 3:38 Uhr

Kommentar: Guter Appell für das tägliche Leben …

LG Herbert

Re: Lebe

Autor: Alf Glocker   Datum: 04.10.2021 8:14 Uhr

Kommentar: man hofft und strebt die ganze Zeit -
und damit kommt man endlich weit...

LG Alf

Re: Lebe

Autor: Sonja Soller   Datum: 04.10.2021 11:52 Uhr

Kommentar: Toll geschrieben, lieber Jens,
Kompliment!!!!!

Herzliche Grüße aus dem dahinrieselnden Norden, Sonja

Re: Lebe

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 04.10.2021 20:58 Uhr

Kommentar: Ich hoffe wir erleben noch viel davon...es drückt dich das Vergissmeinnicht.

Re: Lebe

Autor: Michael Dierl   Datum: 05.10.2021 1:50 Uhr

Kommentar: Super geschrieben dein Lebe. Ich hoffe es ginge so ewig weiter wenn da nicht........!

lg Michael

Re: Lebe

Autor: Jens Lucka   Datum: 05.10.2021 20:31 Uhr

Kommentar: Ihr Lieben !!! Ich grüße euch ganz lieb und bedanke mich von ganzem Herzen für eure Worte . Zwinker ...

Euer Jens ;-))

Kommentar schreiben zu "Lebe"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.