Stätig geht die Zeit zu Bett
Sekunde für Sekunde.
Ohne Pause rinnt Sie weg.
Wie lang ist eine Stunde ?

Hast du einen Plan gemacht
mit deiner guten Zeit ?
Bist klein und zierlich aufgewacht
und bald schon groß und breit.

Geh zur Arbeit, mit Erfolg
und lebe dich dort aus.
Nimm, was du gesund erreichst.
Nimm Ärger nicht nach Haus.

Ergreif auch du die Chance des Lebens.
Genieße diese Welt.
Nehmen und von Herzen geben
und tu, was dir gefällt.

Erfahrung greifst du Tag um Tag,
bewahrst sie für dich auf.
Verlierst, was dir am Herzen lag
und nimmst es schwer in Kauf

Zoll Respekt und Achtsamkeit
für All, was dich umgibt.
Mit Allem Rein, in Tapferkeit
ersuch, daß man dich liebt

Verschlafe nicht die Wochen,
die Jahre und das Leben.
Fühle, schaue ungebrochen.
Es wird kein Zweites geben.


© Jens Lucka


5 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Nutze dein Leben"

Re: Nutze dein Leben

Autor: Bluepen   Datum: 31.12.2020 9:27 Uhr

Kommentar: Ein sehr realitätsnahes Gedicht lieber Jens und noch dazu gut formuliert.

LG - Bluepen

Re: Nutze dein Leben

Autor: Alf Glocker   Datum: 31.12.2020 17:45 Uhr

Kommentar: schließe mich Bluepen an!

LG Alf

Re: Nutze dein Leben

Autor: Jens Lucka   Datum: 01.01.2021 15:44 Uhr

Kommentar: Herzlichen Dank ,ihr Lieben :-)

Gruß, Jens

Kommentar schreiben zu "Nutze dein Leben"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.