Wohnt ein Geist in meinem Bad,
weiß ich, wann er's verlassen hat.
Reiß ich Frühs die Türe auf,
muß dringend auf das Örtchen rauf.

Scannt der Spiegel mein Gesicht,
denkt der wohl, ,,Der wohnt hier nicht" !!!
Ein Badezimmer muß verdauen,
was wir nicht jedem anvertrauen.

Ein Zauberkasten scheint der Raum.
Er gibt uns Zeit uns aufzubauen
und über das zu meditieren,
was wir weshalb dann retuschieren.

Bestimmt weiß solch ein Badezimmer,
schlechte Aussicht gibts nicht immer.
Hielte sonnst wohl ganz verdrossen
seine Türe frühs verschlossen.

drum pfleg ich und begieß das Bad,
das täglich mich empfangen hat
und an dem Duftstein, schöner Farben
können sich die Geister laben.


© Jens Lucka


9 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Im Badezimmer..."

Re: Im Badezimmer...

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 08.11.2020 20:12 Uhr

Kommentar: Als ich dein Gedicht las, musste ich an mein vor Jahren geschriebenes Gedicht denken...habe ich gerade gesendet...liebe grüße vom Vergissmeinnicht.

Re: Im Badezimmer...

Autor: Michael Dierl   Datum: 08.11.2020 21:54 Uhr

Kommentar: Ich glaube ich habe eine ähnliches Gedicht geschrieben. Muss da mal schauen wo ich's vergraben habe! Super gemacht Jens! Gefällt mir!

Lg Michael

Re: Im Badezimmer...

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 08.11.2020 23:24 Uhr

Kommentar: Hast ein tolles Bad, meines ist klein und aus Marmor...aber zaubern kann es nicht und das Örtchen ist davon getrennt. Hadern könnte ich höchstens mit dem Spiegelbild.

Lg Herbert

Re: Im Badezimmer...

Autor: Bluepen   Datum: 09.11.2020 8:21 Uhr

Kommentar: Lieber Jens,

herrlich amüsant und real beschrieben!

LG - Bluepen

Re: Im Badezimmer...

Autor: Sonja Soller   Datum: 09.11.2020 10:28 Uhr

Kommentar: Sehr schön geschrieben, lieber Jens,
das Badezimmer ist ein Geheimnisträger, das alle
Geheimnisse für sich behält.

Herzliche Grüße aus dem ähnlichen Badezimmer im Norden, Sonja

Re: Im Badezimmer...

Autor: Verdichter   Datum: 09.11.2020 16:36 Uhr

Kommentar: So ein Badezimmer habe ich auch! Ich schleiche morgens ganz zerknittert rein, dann rumort es darin ordentlich und - tata!, wie ein Kaninchen aus dem Hut, kommt die gebrezelte Businessfrau, die ins Büro eilt. Leider abends, nach dem Abschminken, auch umgekehrt...:(

Gruß, Verdichter

Re: Im Badezimmer...

Autor: Jens Lucka   Datum: 09.11.2020 18:02 Uhr

Kommentar: Danke, ihr Lieben ! Könnte ein Badezimmer Geschichten ausplaudern, würde Wohl Niemand einen Gast hinein lassen, haha... So sind wir Alle gleich , bis wir gebügelt das Haus verlassen. Wo man doch mei manch Einem einmal Mäuschen spielen möchte. Autsch !

L.G. Jens

Kommentar schreiben zu "Im Badezimmer..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.