Ich bin gar nicht so wie die Leute mich sehen
ihre Sicht auf mich kann ich oft nicht verstehen.
Dann finden sie mich fröhlich und stark,
aber ich fühle mich ganz klein und verzagt.
Anmerken lassen will ich es mir nicht,
darum mach ich meist ein fröhliches Gesicht.
Sie sagen, ich könnte so locker die Sprüche raushaun
und ich fühl mich wie ein abgehalfterter Klassenclown.
Zur Belustigung anderer bin ich dann gut,
um zu sagen wie ich wirklich bin, fehlt mir der Mut .
Vielleicht, das zuzugeben, fällt mir ein bißchen schwer,
vielleicht mag mich dann niemand mehr.


© Andrea


5 Lesern gefällt dieser Text.









Kommentare zu "über mich"

Re: über mich

Autor: possum   Datum: 23.08.2019 2:04 Uhr

Kommentar: Nur Mut, liebe Andrea

wer dich nicht mag wie du bist,
der ist selber schuld!
Lieben Gruß!

Re: über mich

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 23.08.2019 7:34 Uhr

Kommentar: Hallo liebe Andrea,
hübsch, dein Gedicht auch.
Herzlich willkommen bei Schreiber Netzwerk. Ich hoffe, wir lesen noch viel von dir.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: über mich

Autor: Maline   Datum: 23.08.2019 17:44 Uhr

Kommentar: Liebe Andrea!
Wahre Freunde sind die, welche dich annehmen wie du bist. Menschen, die mit dir lachen, aber auch weinen. Verstell´dich nicht, das macht erst recht unglücklich.

Alles Liebe Maline

Kommentar schreiben zu "über mich"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.