Keine Zeit – Keine Zeit
lasst ihn vorbei !
Sein Weg ist noch weit,
doch am Ziel ist er frei.

Die Zeit ist zu knapp,
um innezuhalten.
Er macht niemals schlapp,
muss die Stunden verwalten.

„Ich tue noch dies
und mache noch das.
Macht´s mir nicht mies
sonst setzt es was!“

Er sieht das Ziel
doch irgendwann,
so läuft das Spiel,
sind Andre dran.

Er sieht sie nicht,
obwohl sie da.
Sie folgen dicht,
nimmt sie nicht wahr.

Seine Identität
sieht er verschwommen.
Ist es schon so spät?
Er fühlt sich benommen.

Verlässt seinen Weg.
Keine Zeit – Keine Zeit !
Nur ein schmaler Steg,
kein Halt weit und breit.

Keine Zeit – Keine Zeit.
Für die kleine Hand.
Ergreif sie, sei bereit,
benutz den Verstand.

Die Blumen am Wegrand
hat er nie gesehen.
Jetzt steckt er im Treibsand,
kann kaum noch stehen

Seine Kinder, jetzt groß,
Chance verflogen.
Was macht er denn bloß
er hat sich belogen.


© Hajo Schweimler


5 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Illusion"

Re: Die Illusion

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 24.07.2019 16:06 Uhr

Kommentar: So nennt man Menschen die durch`s Leben rennen, die sich aber auch gar nichts gönnen, die alles hinterfragen, dem Erfolg nach jagen, sie haben nie richtig gelebt,
und wenn sie es begreifen, ist es dann zu Spät.
Das Vergissmeinnicht.

Re: Die Illusion

Autor: Maline   Datum: 25.07.2019 13:18 Uhr

Kommentar: Lieber Hajo!

Vollzeitjob, Hausfrau, Mutter und ehrenamtliche Tätigkeiten bestimmten mein Leben. Ich hatte kaum Zeit nachzudenken. Ja, jetzt sind die Kinder erwachsen und ich staune, wie schnell die Zeit verging. Ganz sicher hat man so manches versäumt und übersehen, aber doch auch vieles bekommen und gelernt. Und: Eine Chance etwas Neues zu beginnen, hat man immer, auch wenn man älter ist und krank . Zudem können wir das Gute das uns bleibt noch immer nützen und geniessen, zwischenmenschliche Kontakte sorgsam pflegen, die Vielfalt der Natur sehen, das Schöne zu erkennen und dankbar dafür sein, was man hat.
Den Jungen sage ich: "Legt ab und zu eine Schnaufpause ein und tut euch was Gutes! Und den Älteren wünsche ich Gesundheit und Zufriedenheit!

Liebe Grüsse Maline

Kommentar schreiben zu "Die Illusion"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.