Die Uhren des Lebens

© Wolfgang Sonntag

Die Uhren das Lebens rückwärts ticken,
die Gefahr im Alltag zu ersticken,
und wenn Probleme ernsthaft zwicken,
sollte man sie in die Wüste schicken,
sich widmen den schönen Augenblicken.

Die einen überzeugen mit Logiken,
die anderen mit neuen Techniken,
man sollte nicht immer dazu nicken,
vieles macht irgendwann Zicken,
lieber am eigenen Geist erquicken.

Gesundheit im Alter kann man knicken,
Abnehmereien in die Tonne kicken,
mehr Umsatz für Schokoladenfabriken,
mein Rat, nicht nur für die Dicken,
optimistisch in die Zukunft blicken.


© Wolfgang Sonntag


10 Lesern gefällt dieser Text.




Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Uhren des Lebens"

Re: Die Uhren des Lebens

Autor: possum   Datum: 16.04.2019 1:17 Uhr

Kommentar: Schmunzel ... hallo lieber Wolfgang, ich bin ja leider immer in Eile, aber da du dir die Zeit nimmst, um selbst jetzt bei der langen Wartezeit mir Komments zu schicken,
werde ich versuchen doch eine Weile geduldig zu warten und dir liebe Grüße bestellen zu deinem netten Werk!

Re: Die Uhren des Lebens

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 18.04.2019 11:59 Uhr

Kommentar: Danke für deinen lieben Kommentar, liebe possum.
Ich danke euch Knöpfern.
Liebe Grüße
Wolfgang

Kommentar schreiben zu "Die Uhren des Lebens"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.