Er sitzt beim Psychiater! Sagt, das er die Steine
versteht. Sagt, das er mit Bäumen singt. Sagt das
er mit Wolken redet. Sagt das ihm manchmal
Flügel wachsen. Und er hat Glück. Der Psychiater
glaubt auch an das Leben! Und er weiss, so
denkt die Wahrheit!


Er sitzt beim Psychiater! Sagt, das er Gott kennt.
Sagt, das er jeden Wunsch erfüllen kann. Sagt,
das er alle Träume lebt. Sagt, das er die Welt neu
erschaffen kann. Und er hat Glück. Der Psychiater
glaubt auch an die Liebe! Und er weiss, so redet
die Kraft!


Er sitzt beim Psychiater! Sagt, das er Schätze besitzt.
Sagt, das er alle Sprachen spricht. Sagt, das er nur
Siege kennt. Sagt, das er jedes Rätsel löst. Und er
hat Glück. Der Psychiater glaubt auch an die Macht!
Und er weiss, so redet die Kunst!


Er geht durch die Stadt. Redet mit Leuten. Sieht
sich Schaufenster an. Besucht ein Cafe. Kauft ein
paar Schuhe. Denkt an Freunde. An andere Länder
Zeiten voller Leben. Hört den Himmel. Die Sterne
als Psychiater. Die Zeit als Paradies! Jeder Tag ein
Gewinn!


(C)Klaus Lutz

​​​​​​​​​​​​​​​​​​


© humbalum


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Der Psychiater"

Re: Der Psychiater

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 10.02.2021 13:01 Uhr

Kommentar: Lieber Klaus,
deine Zeilen sind eine gesunde Mischung aus Realität und Ironie. Gefällt mir.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Der Psychiater

Autor: Verdichter   Datum: 10.02.2021 17:31 Uhr

Kommentar: Lieber Klaus, der Psychiater besteht aus den Sternen selbst. Sprich mit ihnen und heile
Wehe dem, der an deinen Worten noch zweifelt. Der ist noch nicht soweit.

Gruß, Verdichter

Kommentar schreiben zu "Der Psychiater"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.