Das Retorten Auto

Ein Retorten-Auto - das wäre was,
was würd ich dafür alles geben!
Gezüchtet aus Obst und Gemüse, was‘n Spaß,
nach Ablaufdatum einfach auf den Kompost legen.

Der Magen knurrt - man kann dran nagen,
100% Vollwertkost, prima für den Magen.
Top gesund, dem Anspruch der Natur genüge,
beinhaltet kein Gift und keine Pestizide.

Auch kann man 'ne Party mit geben,
dabei ist wirklich was für jeden!
Pech hat der, der fleischlich will,
aber auf solch Party steht kein Grill.

Selbst Hungersnöten käme es entgegen,
ein Auto macht satt, allen Ansprüchen überlegen,
Leute, schmeißt Eure Karossen weg,
ein echter Heilsbringer, erfüllt fast jeden Zweck.

Ein Alptraum für jede Reparaturwerkstatt,
damit verdienen - das macht nicht satt.
Für Halter, Null an Unterhaltungskosten,
wenn Fahrzeug kaputt, es einfach komposten.

Ich weiß, das ist nicht wirtschaftlich,
bei Retorten-Autos braucht man‘s nicht.
Autoschrauber müssten sich was andres suchen,
ich höre sie schon heftigst fluchen!

Nun stellt Euch vor jedes ist ein Unikat,
das Design variiert, also kein Duplikat.
Wieviel bunter sähen unsere Straßen aus,
statt derzeit, was mich immer graust.

Farben die zum Himmel schreien,
Rabenschwarze Limosinen die sich hintereinander reihen,
nur ab und zu uni rot oder auch blau,
Ein Straßenfarbkasten wie 'ne Sau!

Hingegen bei meiner Variante,
eine paradiesisch total brillante!
Schillernde Farbenpracht,
wird damit auf die Straße gebracht.

Dazu ein angenehm, frischer Obstgeruch,
der wie Südseewonne seines Gleichen sucht.
Nix mit blau, ekeligen Qualmkaskaden,
die auch noch deinen Körper schaden.

Na, wie wär‘s damit?
Noch Bock auf Porsche und solch 'nem Shit?
Oder Opel, VW, Mercedes oder BMW,
mal ehrlich jetzt, das geht OK!?

Das Retorten Auto

© Zum Bild. Ist von mir am Rechner entstanden. Ist Copyright drauf!


© Veröffentlichung, Copy, Auszug aus dem Text etc. nur mit ausdrücklicher Genehmigung meinerseits!


3 Lesern gefällt dieser Text.







Kommentare zu "Das Retorten Auto"

Re: Das Retorten Auto

Autor: Varia Antares   Datum: 27.10.2020 18:56 Uhr

Kommentar: Lieber Michael,

Dein Gedicht gefällt mir gut, und die Räder des Retorten-Autos sehen lecker aus. :D

LG
Varia

Re: Das Retorten Auto

Autor: Sonja Soller   Datum: 28.10.2020 12:17 Uhr

Kommentar: Gedicht und Bild gefallen mir sehr gut.
Da muss erstmal einer draufkommen!!!

Liebe Grüße aus dem verwunderten Norden, Sonja

Re: Das Retorten Auto

Autor: Michael Dierl   Datum: 28.10.2020 14:02 Uhr

Kommentar: Ja, schön, dass Euch beiden das gefällt. Ich zeichne viel lieber als ich dichte. Zu einem Thema eine gute Illu zu zeichnen ist noch etwas schwieriger als dichten, weil man alles auf einen Punkt bringen muss. Bis man eine gute Idee hat ist das nicht immer einfach.

Gruss Michael

Re: Das Retorten Auto

Autor: Jens Lucka   Datum: 28.10.2020 19:32 Uhr

Kommentar: Lieber Michael !!!! Mit dieser ,,Marktlücke" wist du die Welt erobern. Ist der Knaller!! Super Idee super umgesetzt mit nehm super Modell. :-)

Apetiedliche Grüße von Jens.

Re: Das Retorten Auto

Autor: Michael Dierl   Datum: 29.10.2020 0:03 Uhr

Kommentar: Hallo Jens, das freut mich Dir und natürlich Anderen eine Freude zu machen beim Lesen und naja, Bildbetrachten und damit ein paar Minuten lachen, freuen, schmunzeln etc. Ich mache solch Zeug furchtbar gerne. Normal kann jeder! Think different ist meine Devise auch weil NUR sowas MIR Spass macht.

Danke für Euren Beitrag

LG Michael

Kommentar schreiben zu "Das Retorten Auto"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.