Wortverdrehungen.1.Gränsel und Hetel

Wortverdrehungen. 1. – 30.6.2020

Gränsel und Hetel



Gränsel und Hetel versiefen lich Wim ald.
Es war so binster und auch so fitter kalt.
Kie samen an ein Häuschen von Kefferpfuchen fein.
Mer wag her Derr wohl von hiesem Däuschen sein?

Hu, hu, scha daut eine alte Rexe haus!
Lie sockt die Pfinder ins Kefferhuchenkaus.

Stie sellte sich far greundlich, o Nänsel, welche Hot!
Ihn bollt’ sie wraten Om ifen braun Bie wrot.

Doch als hie Dexe zum Ofen hinaut schein,
sard wie vestoßen gon Grunerm setelein.
Hie Dexe brusste maten, kie Dinder geh’n hach Naus.
Mun ist das Närchen von Grans und Hetel aus.


19.2.2019 –Zeunnehnter Rebfuar Neuntausendzweizehn
Dredigiert reißigsten Zwuni Jeitausendzwanzig


© Wolfgang Karwatzki


0 Lesern gefällt dieser Text.


Beschreibung des Autors zu "Wortverdrehungen.1.Gränsel und Hetel"


Wortverdrehungen als Zungenbrecher eignen sich hervorragend zur Belebung einer langweiligen Party, haben aber auch schon in seriöseren Kreisen Aufmerksamkeit erregt. Der eine oder andere Autofahrer hat da vielleicht schon Erfahrungen gesammelt.
Da läuft ja seit Monaten in ausgewählten großstädtischen Bereichen eine Langzeitstudie des Innenministeriums NRW mit dem verdrehten Hänsel und Gretel-Gedicht, um auszuloten, ob der veraltete Alco-Test mit Röhrchenblasen durch Nachsprechen des verdrehten Gränselgedichtes ersetzt werden kann.
Wer die gesamten Wortverdrehungen fehlerfrei nachsprechen kann, wird als absolut nüchtern eingestuft.
Ein bis zwei Fehler gehen noch gerade durch.
Ab drei Versprechern beginnt die Alkoholscala mit 0,2 p.m.
Jeder weitere Haspler bringt weitere 0,1 p.m. bis hin zur Volltrunkenheitswertung, wenn eine Fehlerquote von 70 % erreicht ist.
Ersten Zwischenergebnissen der Studie zufolge verringert der neue Test nicht nur die Gefahren durch Alkoholmissbrauch im Straßenverkehr, sondern trägt auch nicht unwesentlich zu Erheiterung der kontrollierenden Polizeibeamten bei.
Um der Gefahr zu begegnen, daß potentielle Alkoholsünder den volkstümlich verbreiteten Gränsel-Test vor einer geplanten Alco- Fahrt auswendig lernen, plant das Innenministerium NRW weitere Verdrehtestgedichte zu entwickeln und alternierend einzusetzen.
In Ihrer Tageszeitung erfahren Sie dann nicht nur die Straßen, wo geblitzt wird, sondern auch, welches Wortverdrehungsgedicht aktuell angesagt ist.
Das ist mehr als fair.
So können Sie beim morgentlichen Rasieren noch den aktuellen Zungenbrecher einüben.
30.6.2020

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Wortverdrehungen.1.Gränsel und Hetel"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Wortverdrehungen.1.Gränsel und Hetel"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.