Ganz vorsichtig

© Tierheim München

Hündin Mariechen,
will doch mal riechen,
wo sonst Bienen kriechen,
doch stechen diese Tierchen,
ganz vorsichtig riecht Mariechen ...


© Wolfgang Sonntag


17 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher




Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ganz vorsichtig"

Re: Ganz vorsichtig

Autor: Jürgen   Datum: 04.08.2019 16:29 Uhr

Kommentar: Hallo Wolfgang,

es ist erstaunlich, dass das Mariechen neben Knochen auch Blümchen mag.
Einen lieben Gruß
Jürgen..

Re: Ganz vorsichtig

Autor: possum   Datum: 05.08.2019 0:21 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang,
dies Bild und dein Werk gefällt mir sehr,
hoffentlich hat diese süße Hündin Mariechen dort im Tierheim sobald nette Eltern gefunden,

liebe Grüße an dich!

Re: Ganz vorsichtig

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 05.08.2019 11:29 Uhr

Kommentar: Ha Ha Ha .... das wäre ich auch!!!

Re: Ganz vorsichtig

Autor: Ikka   Datum: 05.08.2019 23:24 Uhr

Kommentar: Foto und Zeilen, so schön behutsam!
Lieben Abendgruß,
Ikka

Re: Ganz vorsichtig

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 06.08.2019 9:16 Uhr

Kommentar: Hallo ihr Lieben,
als ich dieses knuddelige Bild im Internet sah, konnte ich nicht anders als dieses Werk zu verfassen. Und mit euren passenden Kommentaren dazu, Danke ...
... lieber Jürgen, schmunzel, ein Hund lebt nicht von Knochen allein.
... liebe possum, ja, es ist traurig, wie viele Tiere besonders in der Urlaubszeit in Tierheimen abgegeben werden.
... liebes Vergissmeinnicht, hihihi, überleg mal, eine Biene sticht Mensch oder Tier in die Nase. Ich glaube, da kommt Stimmung auf ...
... liebe Ikka, du hast ein wunderschönes Wort verwendet, was die Gefühle von Text und Bild genau treffen: behutsam! Um das Leben zu genießen, muss man auch behutsam sein. Die Hündin auf dem Bild macht es uns vor ...
Danke liebe Knöpfer.
Bis zu meinem nächsten Werk.
Euer Wolfgang

Kommentar schreiben zu "Ganz vorsichtig"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.