Es war ein Junge
Namens Tobi

Täglich klaute
Er bei OBI

Einst sah ihn
Ein Detektiv

Der beim Arbeiten
Nicht schlief

Tobi kriegte
Große Furcht

Flitzte durch den
Markt hindurch

Bitte lassen Sie
Mich laufen

Wollt die Schrauben
Doch bloß kaufen

Und der liebe Detektiv
Fiel darauf herein

Er den Jungen laufen ließ
Mensch war der gemein


© Varia Antares


9 Lesern gefällt dieser Text.


Unregistrierter Besucher








Beschreibung des Autors zu "Tobi klaut bei OBI"

Ein humorvolles Gedicht über einen fiktiven Charakter namens Tobi und einen Detektiv.

:-D

Viel Spaß beim Lesen!

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Tobi klaut bei OBI"

Re: Tobi klaut bei OBI

Autor: Verdichter   Datum: 04.04.2018 21:10 Uhr

Kommentar: Jaa! Wieder mal ein neuer Charakter. Und wieder einmal gelungen!

P.S. nicht jeder Tobi klaut bei Obi - hoffe ich.

Gruß, Verdichter

Re: Tobi klaut bei OBI

Autor: Varia Antares   Datum: 06.04.2018 15:03 Uhr

Kommentar: Danke, liebe Verdichter!

Das hoffe ich auch. xD

LG
Varia

Kommentar schreiben zu "Tobi klaut bei OBI"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.