Man hört die ersten Geigenstimmen,
doch muss die Zahl der Geigen stimmen!
Der erste Geiger eifrig zählt,
dazu nen Geigerzähler wählt.

Dieser schlägt auch tüchtig aus,
vorne, hinten, hochhinaus,
drüber, drunter, unfassbar,
echt viel Geigen dieses Jahr.

Denn sollte auch nur eine fehlen,
wie müßt sich das Orchester quälen,
vielleicht mit Floten sie ersetzen,
sich durch die Flötentöne hetzen,

Schließlich ist's kein Dideldö,
es dirigiert Andre Rieu.
Doch zum Glück die Geigen stimmen,
das Konzert kann jetzt beginnen.

Doch zählte jemand Geigenbogen?
Das ist die Frage, ungelogen!

K.F. 2/18


© Karin Fluche


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Gut gezählt ist halb gespielt"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Gut gezählt ist halb gespielt"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.