Ein Stern der nicht leuchtet...

© Pixabay

Ein Stern der nicht leuchtet...

Es war einmal ein Stern,
den hatte niemand so richtig gern,
denn er war frech und unerzogen,
war faul, und hat auch gelogen.

Er strahlte auch nicht so hell in der Nacht,
und die anderen Sterne haben ihn ausgelacht,
denn sie glänzten mit hellem Licht,
da weinte der kleine Stern ganz bitterlich.

Das schlechte Gewissen machte sich breit,
die Sterne waren alle zum Helfen bereit,
nur woran es lag konnte niemand sagen,
ob sie den Mond mal danach fragen?

Da sprach der Mond ganz sacht und leise,
ich erzähle es euch mal ausnahmsweise:
Nicht jeder Stern ist wie der anderen gleich,
dann wäre das zusammen leben ja ganz leicht.

Ein Stern ist fleißig schon am frühen Morgen,
ein anderer macht sich darüber keine Sorgen,
und sagt zu sich: Das mach ich Übermorgen.

Das Putzen lässt er dann mal sein,
und schläft ein im Sonnenschein.
Die hellen Sternchen waren erstaunt,
an Faulheit hatte keiner geglaubt.

Da schämte sich der dunkle Stern fürchterlich,
er wird das ändern meinte er: Ganz sicherlich.
Und siehe da schon in der ersten Nacht,
strahlte das Sternchen in voller Pracht.

Den ganzen Tag hatte es sich geputzt,
die anderen Sterne staunten ganz verdutzt.
Ja sagte da der Mond, das hat sich ja gelohnt.
Vor Erschöpfung schlief das Sternchen ein,
aber dafür strahlte es heller als der Sonnenschein.
©Vergissmeinnicht.


© Vergissmeinnicht


4 Lesern gefällt dieser Text.






Beschreibung des Autors zu "Ein Stern der nicht leuchtet..."

Die Lieblingsgeschichte meiner Enkeltochter...

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Ein Stern der nicht leuchtet..."

Re: Ein Stern der nicht leuchtet...

Autor: Callme-ismael   Datum: 31.05.2019 21:21 Uhr

Kommentar: ... sooo cute !
Wunderschön, die Dame
:)

Grüße & Ahoi

Re: Ein Stern der nicht leuchtet...

Autor: possum   Datum: 01.06.2019 1:04 Uhr

Kommentar: Dies ist süss liebe Vergissmeinnicht,

liebe Grüße!

Re: Ein Stern der nicht leuchtet...

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 01.06.2019 10:11 Uhr

Kommentar: Callme-ismael und possum.... ein Dankeschön an euch zwei...liebe Grüße vom Vergissmeinnicht.

Kommentar schreiben zu "Ein Stern der nicht leuchtet..."

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.