Apokalypse

© Bild: Pixapay

Beißender Rauch steigt in Nase
in Schutt und Asche, liegt die Welt.
Bitterlich war Gottes Strafe,
verkohlte Körper, gruselig entstellt.

Schwarze Baumstümpfe gespenstig stehen,
es schwerfällt, heiße Luft zu atmen.
Ein trostloses Bild, das nie so gesehen,
das Ende der Menschheit viele nicht mehr sahen.

Feuerwerk aus Bomben und Raketen,
die ganze Erde lichterloh strahlt.
Vorhergesagte Apokalypse vom Propheten,
mit fast allen Leben, ist die Rechnung bezahlt.

Jämmerliche Kreaturen sind übrig geblieben,
schleppen sich durch trostloses Land,
werden nicht verfolgt, auch nicht vertrieben,
im Untergang, halten sie einander die Hand.


© Soléa P.


5 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Apokalypse"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Apokalypse"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.