Die Straßenecke
Umhüllt im Duft alter Liebe
Heute verdunkeln Wolken
Er steht alleine und wartet
Die Leute gehen vorbei
Ein Mann


© JAKOB JUNG


2 Lesern gefällt dieser Text.






Kommentare zu "Beispiel (Der unbewegliche Mann)"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "Beispiel (Der unbewegliche Mann)"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.