Breite deine Flügel aus

Breite deine Flügel aus,
sie wachsen, heben dich heraus
aus unbewusstem Denken.
Alles liegt nun unter dir,
du schaust aus hoher Warte
geschmückt im Glück der Liebe.
Und jeder Mensch, Natur und Tier
erlebst du als ein Teil von dir.
Mit der Sonne scheint geheilt
im Frieden Mutter Erde weilt.

© Karlo


© Karl-Heinz Hübner Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!


4 Lesern gefällt dieser Text.





Diesen Text als PDF downloaden



Kommentare zu "Breite deine Flügel aus"

Re: Breite deine Flügel aus

Autor: Varia Antares   Datum: 13.02.2018 21:27 Uhr

Kommentar: Ein ganz wundervolles Gedicht, lieber Karlo!

Viele Grüße
Varia

Re: Breite deine Flügel aus

Autor: Karlo   Datum: 01.05.2018 9:55 Uhr

Kommentar: Liebe Varia,
vielen Dank, zwar spät aber von Herzen!
LG
Karlo

Kommentar schreiben zu "Breite deine Flügel aus"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.