Weißt du es noch Musik erklang?
Und du warst mir so nah
Schautest tief mir in die Augen
Wußte nicht wie mir geschah.

Mein Herz es klopfte viel zu schnell
Deine Hände fühlten so vertraut
Wir drehten uns im Kreis herum
Du hast mich stets nur angeschaut.

Der schönste Tanz geht mal zu Ende
Wenn die Musik verstummt
Ich möchte dich gern wiedersehen
Leise Worte klangen aus deinem Mund.

Weißt du noch...hast du's vergessen schon?
Vielleicht sind es die Jahre die dich necken
Wir wissen doch, nichts bleibt wie es war
Auch ich will die Vergesslichkeit verstecken.

Agnes C.


© agnes29


6 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher




Beschreibung des Autors zu "Ein Abend im Februar"

Gute Erinnerungen tragen uns!

Aus Japan

Diesen Text als PDF downloaden



Weitere Gedichte über Gefühle

Empathisch

Max ( unser 1.Hund )

Liebe und Geborgenheit

Anhalten

Kleiner süsser Mund



Kommentare zu "Ein Abend im Februar"

Re: Ein Abend im Februar

Autor: ChristaAnni   Datum: 15.05.2017 22:34 Uhr

Kommentar: Wunderschöne Zeilen liebe Agnes!

Habe es gerne gelesen. Liebe Grüße ChristaAnni

Re: Ein Abend im Februar

Autor: possum   Datum: 16.05.2017 3:35 Uhr

Kommentar: Ach dies hast du wieder fein gebastelt liebe Agnes, liebe Grüße!

Kommentar schreiben zu "Ein Abend im Februar"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.