Ich danke dem Schauspiel der Frühlingsgefühle.
Dem Lächeln der Welt ,das uns Alle berührt.
Der Zauber des Lebens treibt nun seine Spiele.
Wir werden zum leuchtenden Frohsinn verführt.

Das Teilen der Freude beschert uns mit Glück.
Es zieht uns hinaus ins Erwachen der Welt.
Die Vögel der Wälder musizieren ein Stück
zur Begrüßung des Frühlings mit wärmendem Zelt.

Mutig bekleidet in lockeren Kleidern
suchen die Menschen das sonnige Licht.
Es drängt uns nach Taten, die Leistung zu steigern.
Das Fordern von Kräften vergrault es uns nicht.

Im Rausche des Neuen gehen wir shoppen,
belohnen das Warten aus tristerem Kleid.
Versuchen die Gier jenes Hungers zu stoppen.
Sind freizügig für jede Freude bereit.

Ein Hoch auf die sprießende Wohltat der Zeit,
der berauschenden Sucht und dem Schrei für das Leben.
Die finstere Starre ist endlich vorbei
Und nichts kann uns halten, wir sind ihm ergeben :

FRÜHLING !!!


© Jens Lucka


13 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Des Frühlings Bühne"

Re: Des Frühlings Bühne

Autor: Julia Häge   Datum: 12.03.2021 18:42 Uhr

Kommentar: Sehr schön, dein Loblied auf die wohl schönste Jahreszeit, lieber Jens!
Gerade in diesem Jahr brauchen wir es wohl alle besonders, das Erwachen des Lebens...
Liebe Grüße von Julia

Re: Des Frühlings Bühne

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 12.03.2021 19:07 Uhr

Kommentar: Lieber Jens,
du hast dein Frühlings Bühnen Schauspiel so bildlich dargestellt, dass man dabei sein möchte. Wenn's losgeht, reserviere mir einen Platz in der ersten Reihe.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Des Frühlings Bühne

Autor:   Datum: 12.03.2021 23:32 Uhr

Kommentar: Sehr schön verfasst, da herrscht Aufbruchstimmung!

Lg Herbert

Re: Des Frühlings Bühne

Autor: Michael Dierl   Datum: 13.03.2021 4:57 Uhr

Kommentar: Na, dass dauert aber noch ein Weilchen bis es kunterbuntig knallt! Haben hier Orkan z.Z. mit Graupelschauer!

LG Michael

Re: Des Frühlings Bühne

Autor: Alf Glocker   Datum: 13.03.2021 9:25 Uhr

Kommentar: wundervolles Frühlingsgedicht!

LG Alf

Re: Des Frühlings Bühne

Autor: Jens Lucka   Datum: 13.03.2021 9:59 Uhr

Kommentar: Herzlichen Dank ihr Lieben !
Bei uns hats auch gewittert und gestürmt nach dem es bereits herrlich warm wurde.
Aber gleich...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende !!!

Jens

Re: Des Frühlings Bühne

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 13.03.2021 12:49 Uhr

Kommentar: Ach ja... machen wir die Türen auf und lassen den Frühling eintreten...
Das Vergissmeinnicht ist dabei...

Re: Des Frühlings Bühne

Autor: Bluepen   Datum: 14.03.2021 9:45 Uhr

Kommentar: Lieber Jens,

jawohl das ist die Bühne, die dem Frühling gebührt und dazu gehört auch jene Dramatik von Aufbruch!

LG - Bluepen

Kommentar schreiben zu "Des Frühlings Bühne"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.