April, April

Weiße Blüten in den Bäumen
Und der Wind fährt sanft hinein
Blütenblätter sieht man fliegen
Viele Blätter – kann das sein?

Weiße Blüten in den Bäumen
Weiß das Gras und weiß das Dach
Weiße Flocken aus den Wolken
Schmelzen in dem nahen Bach

Der April der will uns necken
So wie er es stets getan
Doch den Lenz kann das nicht schrecken
Mehr und mehr bricht er sich Bahn

Weiße Blüten in den Hecken
Schlüsselblumen stehen im Gras
In dem eben noch der Hase
Mit der Schnuppernase saß!

© Sigrid Hartmann


© Sigrid Hartmann


6 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher





Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "April, April"

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben zu "April, April"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.