Alles taumelt, alles fällt,
aus den Wolken, auf die Welt –
und die wird mal wieder weiß,
denn der Schnee, der rieselt leis‘.

Zugedeckt sind dunkle Sachen,
die uns große Sorgen machen.
Tage ziehen sich in Grau
und wir wissen ganz genau:

keiner kann das Wetter ändern.
Anders ist es in den Ländern,
wo zumeist die Sonne scheint,
da der Himmel selten weint.

Ja, wir müssen akzeptieren,
daß wir nun den Kopf verlieren –
denn der Schnee der rieselt leis
auf den gut versteckten Sch…


© alf glocker

3 Lesern gefällt dieser Text.




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Schneerieseln"

Re: Schneerieseln

Autor: Soléa   Datum: 07.02.2019 20:51 Uhr

Kommentar: Oh weh wenn alles taut …
Liebe Grüße
Soléa

Re: Schneerieseln

Autor: Alf Glocker   Datum: 08.02.2019 8:59 Uhr

Kommentar: dann gibt es Matsch (Birnen)
:-)))

Liebe Grüße
Alf

Kommentar schreiben zu "Schneerieseln"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.