Karl - sitzt gelangweilt vor dem TV,
dazwischen schlägt er seine Frau!

Heinz - trinkt am Tag 20 Bier,
nebenbei markiert er sein Revier.

Fritz - schaut sich tausend Pornos an,
wobei Klopapier hilfreich sein kann.

Klara - verlässt die Küche nicht mehr,
sie liebt ihre Nudelgerichte so sehr.

Anna - putzt zum 10 mal das Klo,
dass macht sie in diesen Zeiten froh.

Brigitte - macht nun Kurzarbeit,
auch wenn der Geldbeutel schreit.

Friedhelm - liefert seine Ware aus,
kommt bis zu 1.5 m vors Haus.

Oma Hilde - versteht das alles nicht!
"Warum sind die Enkel nicht in Sicht?"

Gruppenbildung ist jetzt verboten,
dass machen nur noch Idioten!!

"Stay at home" ist unser Devise
in dieser heftigen "Corona Krise"


© Steffi Illi


3 Lesern gefällt dieser Text.




Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "stay at home"

Re: stay at home

Autor: Karlo   Datum: 25.11.2021 8:07 Uhr

Kommentar: Immer haut nur auf die Männer drauf,
grantige Frauen gibt es auch zu Hauf..
Tut den Männern einen Gefallen
und sie hören auf zu lallen.
Seid sehr lieb und verführerisch
so kommt nicht nur das Essen auf den Tisch.
Stay at home in the bedroom

Re: stay at home

Autor: Steffi Illi   Datum: 25.11.2021 8:32 Uhr

Kommentar: Hallo Karlo ich muss dir sagen
das mich keine Gewissensbisse plagen.
Doch geb ich dir recht, was das männliche anbelangt,
auch Frauen erheben ihre Hand.
Ob Mann Ob Frau ... oder was es sonst noch gibt ich habe alles, was am Leben ist ,lieb.
Im bedroom kann man schön relaxen und dabei noch s....,
so spricht nichts dagegen, sich bei stay-at-home ,ins Bett zu legen.

liebe Grüße Steffi

Re: stay at home

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 25.11.2021 9:28 Uhr

Kommentar: Corona macht allen zu schaffen!

Treffend dargestellt, wenngleich etwas übertrieben - als Stilmittel aber durchaus erlaubt!

Lg Herbert

Kommentar schreiben zu "stay at home"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.