In Unschuld geboren
im Missbrauch gereift
mit Glaube erzogen
der haltlos greift!

Kinderaugen sollen leuchten
und vor Freude blitzen
dieses unschuldige
fantasievolle besitzen!

geduckt gekrümmt
versteckt geschlagen
nur kein Mucks
nur nichts sagen!

Kinderaugen sollen staunen
und vor Freude blitzen
dieses unschuldige
fantasievolle besitzen!

verängstigt allein
schmutzig krank
im Luftschutzkeller
ohne liebende Hand!

Kinderaugen sollen träumen
und vor Freude blitzen
dieses unschuldige
fantasievolle besitzen!


© Steffi Illi


6 Lesern gefällt dieser Text.






Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Kinderaugen"

Re: Kinderaugen

Autor: Herbert Kaiser   Datum: 18.11.2021 9:55 Uhr

Kommentar: Liebe Steffi,

Sehr gefühlvolle Worte!
Kinder sind unsere Zukunft, unsere Hoffnung.
Sie verdienen unsere Liebe und Fürsorge, nicht Härte sondern eine schützende Hand.

Lg Herbert

Re: Kinderaugen

Autor: Jens Lucka   Datum: 18.11.2021 21:30 Uhr

Kommentar: Da bin ich voll bei Herbert.

Herzlichst, Jens

Re: Kinderaugen

Autor: Michael Dierl   Datum: 19.11.2021 19:52 Uhr

Kommentar: Da hänge ich mich an Herberts Meinung dran! Genauso soll es sein aber ist es oftmals leider nicht!

lg Michael toll geschrieben!

Kommentar schreiben zu "Kinderaugen"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.