Die Fahne

© Wolfgang Sonntag

Sie hat schon bessere Tage gesehen,
ist ausgefranst, blass und zerfressen,
der Wind lässt diesen Fetzen wehen,
hängt an der Stange total vergessen.

Die Fahne in Schwarz-Rot-Gold,
soll unser Land repräsentieren,
doch niemand ihr mehr Ehre zollt,
die Leute schmachvoll auf sie stieren.

Deutschland hat Besseres verdient,
auch die Politiker kann man knicken,
leere Versprechungen, blöd gegrient,
sollte ihnen diesen Lumpen schicken.


© Wolfgang Sonntag


14 Lesern gefällt dieser Text.

Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Fahne"

Re: Die Fahne

Autor: Michael Dierl   Datum: 13.07.2021 15:38 Uhr

Kommentar: Hahahahhaaaaaaaaaaaaaaa...............echt klasse Foto!!! Das neue Aushängeschild Deutschlands! Da bleibt doch der Asylgedanke gleich im Halse stecken! Irgendwie erinnert mich diese Fahne an die von General Custer, der damals gegen die Indianer fast sein ganzes Regiment aufrieb. In dem Film sah sie der Deutschen F. sehr ähnlich!

lg Michael Top!!! Gute Idee, Text klasse 1A mit Sternchen!!!! :-)

Re: Die Fahne

Autor: Soléa   Datum: 14.07.2021 7:23 Uhr

Kommentar: Diese Fahne hat sichtbar Federn gelassen, wie das ganze Volk auch. Sehr unprofessionell sie so hängen zu lassen, es lassen sich leicht Vergleiche mit der aktiven Politik herstellen … oder, je nachdem wo sie weht, ist es genau so gewollt.

Liebe Grüße
Soléa

Re: Die Fahne

Autor: Alf Glocker   Datum: 14.07.2021 7:50 Uhr

Kommentar: Super!
Ja, diese Fahne wird es vielleicht sogar bald nicht mehr geben...

Liebe Grüße
Alf

Re: Die Fahne

Autor: Michael Dierl   Datum: 15.07.2021 10:41 Uhr

Kommentar: Die schönste Fahne die es gibt ist meine! Sie kann man sogar riechen!!!

lg Michael

Re: Die Fahne

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 16.07.2021 11:21 Uhr

Kommentar: Hallo meine Lieben,
vielen Dank für eure Kommentare. Vielleicht hat mein Nachbar mein Gedicht auch gelesen. Er hat sich eine neue Fahne gekauft. Deshalb bald "Die Fahne - Teil 2".
@ Michael - Ein passendes Foto machen dauert oft länger als ein Gedicht zu verfassen.
@ Soléa - Ja, lieber eine ruhige Fahne als laute Krawalle.
@ Alf - Du hast Recht, er (mein Nachbar) hat jetzt eine neue Fahne.
Dank auch an die Knöpfer und an jene, die noch in meinen Zeilen verweilen werden.
Bis zu meinem nächsten Werk.
Euer Wolfgang

Re: Die Fahne

Autor: Contrazt   Datum: 27.07.2021 1:31 Uhr

Kommentar: Jeder Politiker in diesem Land sollte so Leben wie der ärmste Mensch in unserem System, erst dann würden diese Menschen wissen was zu tun wäre.

Re: Die Fahne

Autor: Michael Dierl   Datum: 27.07.2021 13:54 Uhr

Kommentar: Hmmm.....ein gutes Foto länger als ein Text!?!?!? Stimmt!!! Das gibt es tatsächlich und habe es auch schon erleben dürfen als unser Fotograf damals einen weißen Plastikbecher vor einen weißen Hintergrund wegen des Hygienekonzeptes fotografieren sollte besser mußte. Der ist fast verrückt geworden. Das Ausleuchten hat eine Ewigkeit gedauert damals noch ohne Digicam, mit Hasselblad 6x6 Mittelformat.

lg Michael

Kommentar schreiben zu "Die Fahne"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.