Klassenzimmer

Mucksmäuschen still,
Verzweiflung liegt in der heißen Luft.
Deo und Parfüm,
Trotzdem ein leichter Schweißgeruch.
Einer am erklären, im steifen stehen,
Schwebende Fragezeichen.
Niemand kann und will es wirklich verstehen.
Bei den zuhörern herrscht unendliche Frust,
Selbst der Erzähler hat keine Lust.
Doch es sei wichtig so wird uns gesagt.
Ist es das?
Es ist Pflicht, ohne dass es einer hinterfragt.
Druck gleicht einer Hydraulikpresse,
Angst.
Selbst wenn niemand hat Interesse.
Wozu, so fragen sich viele.
Das weiß keiner der Betroffenen.
“Na, für Bildung und große Ziele.”
Jeder ist dieser Ort bekannt,
Hölle oder auch Klassenzimmer wird er genannt.

04.04.2021


© SancheZ


5 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher


Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Klassenzimmer"

Re: Klassenzimmer

Autor: Jens Lucka   Datum: 05.04.2021 18:05 Uhr

Kommentar: Herzlich Willkommen und viel Spaß hier !
Ja an die gute alte Zeit im Klassenzimmer erinnere ich mich immer wieder gerne.
Da bleiben ja meistens die guten und witzigsten Erinnerungen haften. Hatten einmal ein Klassentreffen. Das war super und immer zu empfehlen.

Liebe Grüße , Jens

Re: Klassenzimmer

Autor: Mark Widmaier   Datum: 06.04.2021 11:00 Uhr

Kommentar: Ich bin selbst Lehrer und kann deinen Text in keinster Weise nachvollziehen. Wir geben alles für die Schüler (in meinem Fall sogar fast das Leben, da ich nahezu ohne Hygienekonzept mit über 400 Haushalten dort corona-infiziert wurde und 11 Tage auf der Intensivstation um mein Leben kämpfte). Vielleicht mag das Beschriebene ja bei Dir der Fall gewesen sein, aber man kann das bestimmt nicht verallgemeinern. Und wenn der Lehrer gut ist, wird die Schule zwar manchmal als unangenehm empfunden, aber viele Schüler schätzen auch das Engagement und den Einsatz. Dieser Tage findet man auch viele Schüler mit strahlenden Augen in der Schule, weil sie endlich wieder eine sinnvolle Beschäftigung und soziale Kontakte haben. Ich wünsche Dir bei der nächsten Themenauswahl mehr Glück...
und nichts für ungut...normalerweise kritisiere ich Dichter nicht. Wenn ich Dein nächstes Werk akzeptabel finde, like ich es gerne und gebe auch einen positiven Kommentar ab.

Liebe Grüße Mark

Kommentar schreiben zu "Klassenzimmer"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.