Die Seele in sich zusammenfällt

© Pixabay

Fast jeder macht in dieser Welt,
was ihm am liebsten so gefällt,
Hauptsache, es stimmt das Geld,
auch wenn das Ego dann verfällt.

Die einen fühlen sich als Held,
ihr Geld die Welt zusammenhält,
Freundschaften in Frage gestellt,
die Seele in sich zusammenfällt.

Andere züchten Hunde, total entstellt,
ist doch egal, ob das Tier sich quält,
wen juckt das, dass er komisch bellt,
Hauptsache, es werden genug bestellt.

Der Mammon zieht in seinen Bann,
und macht viele zu seinem Untertan,
mit Geld man nicht alles kaufen kann,
die müssen auch sterben irgendwann.


© Wolfgang Sonntag


24 Lesern gefällt dieser Text.



Unregistrierter Besucher



Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher


Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Seele in sich zusammenfällt"

Re: Die Seele in sich zusammenfällt

Autor: Mark Widmaier   Datum: 27.03.2020 12:21 Uhr

Kommentar: Ja, lieber Wolfgang, vortrefflich erfasst und umgesetzt. Leider ist sich so oft jeder selbst der Nächste. Und ihr Ende hast Du auch gut beschrieben. "Als Leich ist jeder gleich". Aber zum Glück gibt es auch Menschen, bei denen das nicht so ist und die für mich echte Vorbilder sind.
Liebe Grüße von Mark

Re: Die Seele in sich zusammenfällt

Autor: Verdichter   Datum: 27.03.2020 13:48 Uhr

Kommentar: Hallo Wolfgang,
ja, das hast du gut erfasst. Nur aussterben tun solche nicht.

Gruß, Verdichter

Re: Die Seele in sich zusammenfällt

Autor: Vergissmeinnicht   Datum: 27.03.2020 15:34 Uhr

Kommentar: Ja... Wolfgang... das sind alle reine Egoisten...das gute daran ist...
mit Geld kann man keine Gesundheit kaufen....und das ist auch gut so....
wünsche dir noch einen schönen Tag...auch wenn du zu Hause bleiben musst.
Das Vg.

Re: Die Seele in sich zusammenfällt

Autor: possum   Datum: 27.03.2020 23:32 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang,

so ist es, auf Manche oder Manches könnte die Menschheit gut verzichten, aber die Oberschlingel finden immer wieder Wege, sie sind wie ein Virus, so geschickt,

sei lieb gegrüßt und bleib gesund!

Re: Die Seele in sich zusammenfällt

Autor: Alf Glocker   Datum: 28.03.2020 9:11 Uhr

Kommentar: geld + welt = ? weißnichtrecht.
ich habe keins, da wird mir schlecht...

lg alf

Re: Die Seele in sich zusammenfällt

Autor: Bluepen   Datum: 29.03.2020 10:21 Uhr

Kommentar: Lieber Wolfgang,

ach ja, gegen Dummheit, Geld- und Machtgier ist noch kein Kraut gewachsen!

LG und bleib gesund - Bluepen

Re: Die Seele in sich zusammenfällt

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 29.03.2020 12:47 Uhr

Kommentar: Hallo meine Lieben,
danke für eure fundierten Kommentare zu meinem Thema "Zaster/Kohle/Asche".
Dank auch meinen Knöpfern und denen, die noch in meinen Zeilen verweilen werden.
Bleibt gesund und bis zu meinem nächsten Werk.
Euer Wolfgang

Kommentar schreiben zu "Die Seele in sich zusammenfällt"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.