Die Schwäche


Eine gravierende schwäche

der menschen
ist doch eigentlich ...
weil sie der realität
nicht so recht ins gesicht
blicken mögen ...

geschweige denn ...
dazu bereit sind
sich irgenwelche lasten aufzulegen ...
im wohlergehen
ihrer sonnigen tage ...


.possum.

Die Schwäche

© possum


© possum


16 Lesern gefällt dieser Text.











Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher
Unregistrierter Besucher

Diesen Text als PDF downloaden




Kommentare zu "Die Schwäche"

Re: Die Schwäche

Autor: Wolfgang Sonntag   Datum: 31.10.2019 7:33 Uhr

Kommentar: Liebe possum,
wer seine Schwächen erkennt, ist stark. Gern gelesen.
Liebe Grüße Wolfgang

Re: Die Schwäche

Autor: Alf Glocker   Datum: 31.10.2019 7:44 Uhr

Kommentar: Das sind wahre Worte
und
ein sehr gutes Foto!

Liebe Grüße
Alf

Re: Die Schwäche

Autor: Soléa   Datum: 31.10.2019 18:39 Uhr

Kommentar: Ja, liebe possum, gravierend, das trifft es auf den Punkt!

Sei lieb gegrüßt
Soléa

Re: Die Schwäche

Autor: possum   Datum: 01.11.2019 0:45 Uhr

Kommentar: Hallo,
lieber Wolfgang ... vor allem wenn man ihnen ins Gesicht blicken kann und etwas ändert finde ich lieber Wolfgang,
lieber Alf ... och herzlichen Dank,
liebe Solea ... wir sind eben doch eine eher schwächliche Kreatur hier auf Erden, leider,

lieben Dank für euere Zeit auch euch Knöpfern, herzliche Grüße!

Re: Die Schwäche

Autor: Jürgen Skupniewski-Fernandez   Datum: 01.11.2019 12:04 Uhr

Kommentar: Des Menschen Schwäche ist seine Stärke. Dieses Zitat hatte ich mal veröffentlicht.

LG Jürgen

Re: Die Schwäche

Autor: possum   Datum: 02.11.2019 0:43 Uhr

Kommentar: Hallo lieber Jürgen, och ja wenn man es bedenkt sind in der Tat die Schwächen auch manchmal unsere Stärken!

Danke für deine Zeit und ganz lieben Gruß!

Kommentar schreiben zu "Die Schwäche"

Möchten Sie dem Autor einen Kommentar hinterlassen? Dann Loggen Sie sich ein oder Registrieren Sie sich in unserem Netzwerk.